Credit Suisse Sports Awards Helene Fischer sorgt für die Musik

Hochkarätige Showacts begleiten dieses Jahr die Wahl der besten Sportler des Landes.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Fühle mich nicht einmal schlecht dabei» Mirka verrät Rogers Glacé- und...
2 Nach Uhren-Gala in Genf Was läuft da zwischen Lima und Hamilton?
3 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese...

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Bei den Credit Suisse Sports Awards werden am 18. Dezember die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der Schweiz ausgezeichnet.

Für die Unterhaltung zwischendurch sorgen verschiedene Acts aus dem In- und Ausland. Das Highlight bildet der Auftritt des deutschen Superstars Helene Fischer. Auch dabei: GUSTAV, bekannt durch seinen EM-Song «Tous Emsemble», Trauffer und 77 Bombay Street.

Moderiert wird die Show (live ab 20.10 Uhr auf SRF 1, RTS Deux, RSI-LA 2) von Rainer Maria Salzgeber und Steffi Buchli.

Publiziert am 14.12.2016 | Aktualisiert am 16.12.2016
teilen
teilen
2 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Neueste Videos

3 Kommentare
  • Tashunka  Blue aus Watt
    14.12.2016
    Dieser Anlass ist super. Gute und schöne Idee.
    Auch die Sänger, vorab Helene Fischer sind top.
    Nicht aber die Moderatorin und Selbstdarstellerin Buchli...
    Das ist eine Fehlbesetzung und grosser flop.
  • Rolf  Wysshaar 14.12.2016
    Jetzt nerven also nicht nur Buchli und Salzgeber, sondern auch noch der Showact.
  • Madame  Piano, Börn 14.12.2016
    Schade ist ihre Auszeit vorbei. Jetzt hört man wieder überall Sirene Fischer. Leider!