Bezina & Co. sehen rosarot: «Pink Night» bei Genf-Servette

Am Freitag ist in Genf «Pink Night». Der rosarote Auftritt vom Team von Chris McSorley ist zugunsten der Brustkrebs-Forschung.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
2 Marc Gisin muss Saison abbrechen «In der momentanen Verfassung macht...
3 Lauda über Rosberg-Nachfolger «Mercedes bricht keine Verträge!»

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden