Beat Feuz trifft in Wengen ein «Ich konnte noch keine Sprünge trainieren»

Beat Feuz trifft in Wengen ein. BLICK spricht im Zug mit dem Kugelblitz über seine Ziele für die anstehende Lauberhornabfahrt. Der Emmentaler ist zuversichtlich.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Zeit, den Fans reinen Wein einzuschenken» Ex-Manager fordert Klarheit...
2 Ex-Coach Becker über Djokovic-Out «Das verändert alles komplett!»
3 Australian Open zum Geniessen So sexy war Tennis noch nie!

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 12.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016