Basejumper stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt

Der Basejumper Matthew Gough springt am Gardasee in Italien von einer Klippe. Der Sprung misslingt, er fällt zu Boden, wird mit Verletzungen ins Spital gebracht. Seine Helmkamera filmt den Unfall.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Fühle mich nicht einmal schlecht dabei» Mirka verrät Rogers Glacé- und...
2 Aufgepasst, Xhaka! Dieser Mann ist härter als Granit
3 Constantin erinnert sich an Ägypten-Legende El-Hadary «Er köpfte ein...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 22.05.2013 | Aktualisiert am 20.12.2016