Cubs gewinnen erstmals seit 1908 den Titel So sah die Welt vor 108 Jahren aus

Lang ists her: 108 Jahre mussten die Baseballer der Chicago Cubs warten, seit sie letztmals die World Series gewannen. Eine lange Durstrecke, in der sich die Welt ziemlich verändert hat.

Aktuell auf Blick.ch

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Als die Chicago Cubs 1908 den Titel holten,…

…hiess der US-Präsident Theodore Roosevelt.

…begann Autohersteller Ford gerade mit der Produktion seines legendären Erfolgsmodells «T».

…war die Welt in 60 Nationalstaaten aufgeteilt. Heute sind es 192.

…hatte die Schweiz 3,5 Millionen Einwohner.

…lebten in Zürich, auch damals die grösste Stadt des Landes, 150'000 Menschen.

…war der Basler Ernst Brenner (FDP) Schweizer Bundespräsident.

…waren die häufigste Todesursache Infektionskrankheiten. 13'013 Schweizerinnen und Schweizer verloren 1908 so ihr Leben.

…waren die häufigste Ursache für Unfälle mit Todesfolge Stürze – vom Dach, von Bäumen, von Felsen. 434 Männer und 73 Frauen kamen in der Schweiz so ums Leben.

…wurden in der Schweiz 100 Menschen überfahren. Aber nur elf von Automobilen und sieben durch Fahrräder. Der Rest geriet unter Fuhrwerke.

…gewann die Nati erstmals ein Fussball-Länderspiel: Sie siegte auf dem Basler Landhof 5:3 gegen Deutschland. (eg)

Publiziert am 03.11.2016 | Aktualisiert am 03.11.2016
teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Heinz  Nütteler 03.11.2016
    Und YB war schon damals nicht Meister....wie jedes Jahr zuvor und danach.