Andy Schmid erfindet den Freiwurfspray

Beim Spiel zwischen THW Kiel und RN Löwen (23:23) kommt es zu einer kuriosen Szene. Das Team des Schweizers Andy Schmid (RN Löwen) erhält kurz bevor das Spiel endet noch einen Freiwurf zugesprochen. Andy Schmid erfindet kurzerhand darauf den Freiwurfspray, um die Gegner auf Distanz zu halten.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
2 Halep out, Murray muss beissen Erster Australian-Open-Schock nach 75...
3 138 Minuten bei Zug – Lugano Provokateur Lapierre sorgt für Strafenflut

Sport

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 06.04.2015 | Aktualisiert am 12.12.2016