Im Rahmen von BLICK-Tipps werden kommerzielle Angebote von Partnern vorgestellt, an deren Verkauf Ringier eine Umsatzbeteiligung erhält. Beiträge in der Rubrik BLICK-Tipps sind kein redaktioneller Inhalt.

BLICK-Tipp: Schöner Wohnen So wird das Zuhause gemütlich

Gerade in der kalten Jahreszeit verbringen wir viel Zeit Zuhause. Darum sollten wir darauf achten, dass es gemütlich ist wir uns dort wohlfühlen. Damit auch Sie Ihre persönliche Wohlfühl-Oase kreieren können, haben wir Tipps zusammengestellt.

Zuhause, einrichten play

Schon mit kleinen Veränderungen kann das Zuhause direkt gemütlicher werden

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tolle Angebote! Die Weintipps der Woche mit Rabatten für Sie
2 Bis zu 30 Prozent sparen! Das müssen Sie über die Super-Rebe Primitivo...
3 Ratgeber Vorsätze Vorsätze umsetzen: Die zweite Woche

Abo / Werbung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Je mehr Zeit wir im Haus oder der Wohnung verbringen, umso gemütlicher sollte es sein. Doch oftmals fällt uns nach einiger Zeit auf, dass wir etwas verändern möchten. Und das geht eigentlich ganz einfach: Mit ein bisschen Farbe, geschicktem Einrichten und der passenden Dekoration. Sei es die Küche, das Wohnzimmer, das Schlafzimmer oder das Esszimmer - jedem Raum kann man eine persönliche Wohlfühl-Note verleihen. 

Wie finde ich meinen eigenen Stil?

Zunächst sollten Sie dafür Ihren eigenen Stil finden. Sind Sie eher der romantische oder der puristische Typ? Stehen Sie auf skandinavischen Chic oder eher auf den asiatischen, mediterranen oder französischen Einrichtungsstil? Möglicherweise gefällt Ihnen auch der Landhausstil? Oder möchten Sie Ihr Zuhause doch lieber minimalistisch mit wenigen Dekorationselementen und schlichten Farben einrichten? Egal was Sie bevorzugen, wichtig ist, dass Sie ihren individuellen Stil finden und sich wohlfühlen.

Lassen Sie sich im Möbelhaus oder auf dem Flohmarkt inspirieren und sammeln Sie Ideen und Tipps. Wohnen soll Spass machen - das muss auch in Ihre Einrichtung mit einfliessen. Schöne und bequeme Möbel sind eine Sache, um das Zuhause gemütlich und alltagstauglich zu machen. Eine andere Sache ist die Kombination der Möbelstücke und deren Dekoration. 

Was braucht man, um die Wohnung einzurichten?

Zunächst einmal sollten Sie eine Bestandsaufnahme machen und entscheiden, welche Möbel Sie nicht mehr haben bzw. austauschen möchten. Brauchen Sie ein neues Sofa, weil das alte ausgedient hat? Oder soll nur der Couchtisch erneuert werden, weil der jetzige seinen Dienst nicht mehr tut? Oftmals lassen sich alte Möbel auch mit ein bisschen handwerklichem Geschick wieder aufhübschen. Im Internet finden Sie zahlreiche Anleitungen und Tutorials zu verschiedenen Themen, die Ihnen schrittweise erklären, wie aus alt wieder neu wird.   

Wenn Ihren Räumen das gewisse Etwas fehlt, können Sie mit Farbe und geschickten Einrichtungstricks nachhelfen. Achten Sie hierbei darauf, die richtigen Farben miteinander zu kombinieren, um eine wohnliche Farbharmonie zu erschaffen. Beim Gestalten sollten Sie kreativ sein und Ihren Ideen freien Lauf lassen. Rücken Sie die Möbel und schauen Sie, auf welchem Platz sich der Stuhl, das Sofa und der Tisch am besten machen. 

Was muss ich beim Einrichten der Wohnung beachten?

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einen gesamten Raum verändern können. Ein Wandsticker, ein Teppich oder eine moderne Lampe können - richtig in Szene gesetzt - zum Hingucker werden. Oft reichen schon zwei oder drei Dekorationsstücke, um einen gesamten Raum aufzupeppen. Achten Sie bei kleinen Räumen darauf, dass Sie wenige grosse Möbel verwenden, denn mit vielen kleinen Möbeln wirkt er schnell übermöbliert. Auch mit der Farbe der Wände sollte man eher sparsam umgehen, da kleine Räume mit Farbe noch enger wirken.

Das kleine Veränderungen eine grosse Wirkung erzielen können werden Sie sehen, wenn Sie einzelne Möbelstücke dekorieren. Eine Keramik-Ananas hier, ein Rentier-Kopf und eine Glasbox da, dort noch eine Laterne oder eine Wandkarte - schon wirken die Räume wohnlicher und erwachen zum Leben. Mit Lichtquellen und Leuchtmitteln sollten Sie hingegen nicht sparsam umgehen, denn gerade in der dunklen Jahreszeit schaffen sie eine gemütliche und einladende Atmosphäre.

Publiziert am 10.01.2017 | Aktualisiert am 10.01.2017

Sofas mit 67 Prozent Rabatt

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem neuen Sofa sind, werden Sie hier sicher fündig.

Im Rahmen von BLICK-Tipps werden kommerzielle Angebote von Partnern vorgestellt, an deren Verkauf Ringier eine Umsatzbeteiligung erhält. Beiträge in der Rubrik BLICK-Tipps sind kein redaktioneller Inhalt.

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden