Im Rahmen von BLICK-Tipps werden kommerzielle Angebote von Partnern vorgestellt, an deren Verkauf Ringier eine Umsatzbeteiligung erhält. Beiträge in der Rubrik BLICK-Tipps sind kein redaktioneller Inhalt.

BLICK-Tipp: 20 Prozent auf Parkers Favoriten Bodegas Pujanza: Punktegaranten zum kleinen Preis

Im nordspanischen Weinbaugebiet La Rioja hat man sich eigentlich auf Cuvées spezialisiert. Weine, die aus nur einer Rebsorte bestehen, findet man hier selten. Und doch gibt es sie, die Winemaker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, in ihren verschiedenen Weinen auch die Eigenheiten der Lagen, in denen die Reben gewachsen sind, sichtbar zu machen.

Die Weine von Carlos San Pedro erregen internationales Aufsehen play

Die Weine von Carlos San Pedro erregen internationales Aufsehen

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Beste Qualität zum besten Preis Diese Weine lieben die Star-Tester!
2 Tolle Angebote! Die Weintipps der Woche mit Rabatten für Sie
3 Bis zu 30 Prozent sparen! Das müssen Sie über die Super-Rebe...

Abo / Werbung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Einer dieser Winemaker ist Carlos San Pedro, Besitzer des Weingutes Pujanza. Seine Weine erregen internationales Aufsehen: Anstelle der Rioja-Cuvées findet man bei ihm vor allem rebsortenreine Tempranillos. Dabei handelt es sich um eben die Rebsorte, der man nachsagt, sie entfalte erst in Rioja ihr volles Potential. Die Pujanza-Weine gehören zu den gefragtesten Weinen der Gegend und stammen auschliesslich von Einzellagen rund um die berühmte Gemeinde Laguardia im Herzen des Rioja.

Durch die Konzentration San Pedros auf nur eine Rebsorte, kann der Geniesser – insbesondere im Vergleich der Weine untereinander – die Besonderheiten, die Terroir und Ausbau in den Trauben hervorbringen, ausmachen. Dabei verbindet die Weine vor allem eines: Erstklassigkeit. Das haben auch internationale Kritiker längst erkannt – allen voran Robert Parkers Experten.

Sämtliche Pujanza-Weine der letzten Jahrgänge wurden von ihnen ausgezeichnet; keiner davon mit weniger als 90 Punkten. Wir feiern das neue Jahr mit einer Pujanza-Aktion und bieten Ihnen 20 Prozent Rabatt auf Parkers Lieblinge. Das Beste daran: Vom Wein für jeden Tag bis zum exklusiven Tropfen ist heute alles dabei.  

Pujanza Norte  – 94 Parker-Punkte

Norte - 94 Punkte im Spitzenangebot play
Norte - 94 Punkte im Spitzenangebot

 

Runde Aromen, harmonische Tannine – und das seit vielen Jahrgängen. Kritiker loben die kontinuierliche Qualität des Pujanza Norte. Von Robert Parker gab es zuletzt 94 Punkte.  Das Terroir des Rioja, ein 16-monatiger Ausbau in französischer Eiche und die geballte Kraft der Tempranillo-Traube: Herausgekommen ist ein Klasse-Wein, dessen letzte Jahrgänge durchweg mit 100/100 Punkten im Guía Proensa geadelt wurden.

Blutrot, ergänzt von violett-schimmernden Reflexen fliesst der Norte ins Glas. Das ausdrucksstarke Bouquet besticht in der Nase besonders durch den Duft nach reifen, dunklen Beeren, Trüffeln sowie rauchigen und mineralischen Anklängen. Was in der Nase verheissungsvoll begonnen hat, wird am Gaumen fortgeführt: Die deutliche, beerige Note wird hier jedoch von Schokolade und Hölzern ergänzt. Mineralität und Rauch sind auch hier präsent.

Insgesamt sind die Aromen sehr rund und auch die Tannine fügen sich harmonisch ein. Im langen Finale zeigt sich die ausserordentliche Komplexität. Der Wein kann zwar jung getrunken werden, wird in den nächsten 10 Jahren jedoch mit Sicherheit noch dazu gewinnen.

Bestellen Sie jetzt den Pujanza Norte

Pujanza Finca Valdepoleo – 92 Parker-Punkte

Finca Valdepoleo - Parker lobt das grosse Potential play
Finca Valdepoleo - Parker lobt das grosse Potential

 

Äusserst kraftvoll und perfekt ausbalanciert begeistert der Pujanza Finca Valdepoleo Kritiker und Geniesser. Robert Parker ist das ganze 92 Punkte wert. Nur die besten Tempranillo-Trauben, gewachsen in den bedeutendsten Weinbergen der Bodegas und 2011 erstmals gekeltert: Das Resultat kann schon jetzt absolut überzeugen, lässt sich jedoch auch bestens noch eine Weile lagern.

Strahlend rot und mit ansprechenden Lichtreflexen leuchtet der Tempranillo aus dem Glas. In der Nase lockt er mit verheissungsvoller Eleganz und weckt die Neugierde des Geniessers. Fruchtige Aromen nach Zwetschge und saftiger Brombeere werden mit überraschenden Anklängen, die an mediterrane Kräuter erinnern, kombiniert. Röstaromen, gut integrierte Eiche und eine feine Säure sorgen für eine gute Balance.

Ausgewogen sind auch die Tannine und nur zart im Hintergrund sind mineralische Noten zu erkennen. Kritiker betonen immer wieder das grosse Lagerpotential: Mindestens 4, aber bis zu 15 Jahre ab Jahrgang tun dem Wein gut. Damit ist der Finca Valdepoleo ideal geeignet als Präsent für Weinkenner, die sowieso schon alles in ihrem Keller zu haben scheinen.

Bestellen Sie jetzt den Pujanza Finca Valdepoleo

Pujanza Hado 2012 – 90 Parker-Punkte

Hado – das Preis-Genuss Verhältnis überzeugt play
Hado – das Preis-Genuss Verhältnis überzeugt

 

Der Pujanza Hado kann mit Zugänglichkeit, vollem Geschmack und einem ausserordentlichen Preis-Genuss-Verhältnis punkten. Weinkritiker Robert Parker vergibt dafür runde 90 Punkte. Modern, unkompliziert und dabei kein bisschen langweilig: Der Hado ist ein ausdrucksstarker Vertreter des neuen Rioja-Stils.

Es ist ein leuchtendes Kirschrot, in dem sich der Wein im Glas präsentiert. Ein Duft nach saftigen, vollreifen Früchten steigt in die Nase und wird am Gaumen von Schokolade, runden Tanninen und Röstaromen ergänzt. Der 12-monatige Ausbau im französischen Barrique macht sich deutlich, wenn Noten von würzigem Eichenholz und Honig hinzukommen und die Aromen-Balance perfektionieren.

Der Abgang ist lang und geschmackvoll. Viel Entwicklung bedarf es bei diesem Wein nicht mehr und so ist der Hado schon früh in perfekter Trinkreife. Er begleitet ideal dunkles Fleisch und andere, herzhafte Speisen und ist damit genau richtig für alle, die einen zuverlässigen Speisebegleiter zum kleinen Preis suchen.

Bestellen Sie jetzt den Pujanza Hado 2012

Publiziert am 05.01.2017 | Aktualisiert am 05.01.2017

Parkers Rioja-Lieblinge

Jetzt Robert Parkers Rioja-Lieblinge entdecken

Im Rahmen von BLICK-Tipps werden kommerzielle Angebote von Partnern vorgestellt, an deren Verkauf Ringier eine Umsatzbeteiligung erhält. Beiträge in der Rubrik BLICK-Tipps sind kein redaktioneller Inhalt.

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden