Mit BliQ haben Sie die besten Karten Holen Sie sich die schnellste News-App der Schweiz

Clever und schnell: In der neuen Gratis-App der Blick-Gruppe kann man sich durch Artikel und Videos wischen.

Das «Q» im Namen ist gewollt. Es steht für Quality und Quick. Die BliQ-App bietet eben einen ganz neuen Zugang zu den Inhalten der BLICK-Gruppe. Man klickt und scrollt nicht, sondern wischt sich durch die News.

Das geht ganz einfach: Holen Sie sich BliQ noch heute und installieren Sie die App auf ihrem Smartphone. Egal ob  iPhone oder Android, BliQ gibts ab sofort gratis für beide Plattformen.

Mit einem Wischen können Sie nun durch die Artikel und Videos von SonntagsBlick, Blick und Blick am Abend blättern. Die Themenmischung ist dabei genau auf Ihre Interessen abgestimmt – denn die BliQ-App kennt Ihre Vorlieben.

Im Menü können Sie zusätzlich die drei Bereiche «News», «Sport» und «Entertainment» separat ein- und ausschalten. So dass Sie beim swipen durch die Newskarten nur auf Themen stossen, die Sie interessieren.

Wenn Sie einen Artikel aufstarten, öffnet sich die mobile Version der Webseite in der App. Sie können dort so lange rumsurfen, wie Sie wollen. Über «Schliessen» oder den «Zurück-Pfeil» gelangen Sie jederzeit zurück in die BliQ-App.

Probieren Sie die neuen Features doch einfach selber aus. So schnell und spielerisch haben Sie noch nie durchs Angebot der Blick-Gruppe geblättert. Und so einfach gehts.

App einrichten: Die App im iTunes- oder Google-Play-Store gratis herunterladen und installieren. Beim ersten Start werden einmalig ihre Präferenzen abgefragt. Beim den ersten Artikeln können Sie anklicken, ob Sie das Thema mögen oder nicht (siehe links). So lernt die App, was Sie wirklich interessiert. Aktivieren Sie die  Benachrichtigungen, damit Sie nichts Wichtiges verpassen.

Wischen und lesen: Die Bedienung ist ganz einfach: Vor sich sehen Sie den «Kartenstapel» mit Artikeln und Videos. Wollen Sie etwas anschauen, klicken Sie einfach drauf. Sonst wischen Sie die News-Karte einfach in eine beliebige Richtung weg. So blättern Sie schnell durch den Stapel.

Teilen und verschicken: Finden Sie etwas spannend und möchten es auf Facebook, Twitter oder Pinterest teilen? Oder via SMS, WhatsApp oder Mail einem Freund schicken? Dann können Sie das über die Symbole unten auf der Karte direkt aus der App machen.

Link zum Download fürs iPhone

Link zum Download für Android-Telefone

Publiziert am 08.01.2016 | Aktualisiert am 03.02.2016