Fux über Sex «Wir wären ein super Paar»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»
2 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
3 Fux über Sex «Sie hängt an ihrer Ex»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

Ich (30) habe mich in die beste Freundin meiner Frau verliebt. Sie wohnt gleich nebenan. Wir sind alle drei gut befreundet und die ersten paar Monate war es super. Aber seit ein paar Wochen habe ich Gefühle für meine Nachbarin, die einfach immer stärker werden. Ich spüre, dass wir super zusammenpassen würden und sicher eine tolle Beziehung hätten. Ich versuche, gemeinsamen Aktivitäten so gut wie möglich auszuweichen, aber es lässt sich nicht vermeiden, dass wir uns sehen. Ich habe Angst, dass alles kaputtgeht, sollte ich meine Gefühle der Nachbarin gestehen. Cyril

Lieber Cyril

Bitte überleg dir sehr, sehr gut, was du hier aufs Spiel setzen willst. Du schreibst in deinem Mail, dass du schon mehr als zehn Jahre mit deiner Frau zusammen bist. Beziehungsprob­leme erwähnst du keine. Jemanden gefunden zu haben, mit dem man sein Leben teilen möchte und mit dem man es gut hat, ist ein grosses Geschenk, das man nicht leichtfertig aus den Händen geben sollte.

Es ist normal, dass einen im Leben immer wieder Menschen begegnen, denen gegenüber man ein Knistern fühlt und mit denen man sich auch eine schöne Beziehung vorstellen könnte. Viele Menschen erleben eine solche Attraktion als schicksalshaften Wink. Diese Anziehung allein sollte aber nicht reichen, um eine andere funktionierende Beziehung zu beenden.

Flattern die Schmetterlinge im Bauch erst mal, kann man sich meist nicht vorstellen, dass sie je wieder Ruhe geben werden. Verliebtheit, Anziehung und vielleicht auch Lust lassen oft nach, wenn man die Nerven behält und sich an den Wert der Beziehung erinnert, die man schon hat, aber vielleicht als selbstverständlich betrachtet.

Dass du auf Distanz gegangen bist, ist ein guter Schritt. Was auch immer du tust, überleg es dir gut. Diese Liebschaft würde derart im Zentrum deines Lebens stattfinden, dass von heute auf morgen einfach alles anders wäre.

Publiziert am 21.01.2016 | Aktualisiert am 01.02.2016
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS