Fux über Sex «Mein Single-Leben ist armselig»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Ich möchte spontanen Sex»
2 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
3 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ich bin 26, aber immer noch Jungfrau, was mich immer stärker belastet. Ich habe das Gefühl, nur in den Tag hineinzuleben. Da ich ein sehr introvertierter Typ bin, fällt es mir einfach schwer, auf andere Menschen zuzugehen. Ich fühle mich einsam, alleine und habe das Gefühl, ein armseliges und langweiliges Leben zu führen. Ich weiss im Grunde einfach nicht mehr, was ich tun soll. In jüngster Zeit habe ich des Öfteren mit dem Gedanken gespielt, mir vielleicht professionelle Hilfe zu holen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich etwas bringen würde. Etienne

Lieber Etienne

Single zu sein kann sich anfühlen, als ob im eigenen Leben ein riesiges Loch klaffen würde. Aber auch wenn deine Sehnsucht verständlich ist: Glück sollte nicht allein auf der Präsenz eines anderen Menschen aufbauen.

Die harte Wahrheit ist: Dein Leben ist nicht armselig und langweilig, weil du keine Freundin hast, sondern weil du es nicht anders gestaltest. Ein schöner, inspirierter Alltag ist nicht einfach nur Glück oder Zufall, sondern auch das Resultat der eigenen Entscheidungen. Wenn du darauf wartest, dass eine Frau Glück in dein Leben bringt, gibst du alle Kontrolle über dein Leben ab. Oft ist es genau diese Machtlosigkeit, die einen verzweifeln lässt.

Keine Beratung der Welt kann dir eine Freundin herbeizaubern. Aber du kannst mit einem Profi klären, welche Dinge in deinem Leben du verändern möchtest und was davon auch tatsächlich in deiner Macht steht. Nichts lockt andere Menschen zuverlässiger an als die Ausstrahlung, dass es einem gut geht. In einer Beratung findest du auch den Rückhalt, dich deinen Ängsten zu stellen, damit du Neues wagen kannst. So kannst du dir Stück für Stück einen Alltag aufbauen, der dir gefällt und der dir guttut.

Publiziert am 01.12.2015 | Aktualisiert am 02.12.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS