Fux über Sex «Ihren SMS fehlen die Emotionen»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Sie hat zu wenig Zeit für mich»
2 Fux über Sex «Ich möchte spontanen Sex»
3 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ich (19) habe eine Frau (19) kennengelernt, die hier im Sprachaufenthalt ist. Wir haben uns ein paar Mal getroffen. Wenn wir zusammen etwas unternehmen, benimmt sie sich so, als wären wir ein Paar, was mich nicht stört. Wenn ich ihr via WhatsApp schreibe, antwortet sie oft nicht – und wenn, nur knapp und ohne Emotionen. Sie hat mir mal gesagt, dass sie mich mag, aber dass sie noch nie in jemanden verliebt war. Sonst sind mir die Gefühle von anderen egal, ich habe nur One-Night-Stands. Ich liebe diese Frau auch nicht, aber ihr Verhalten macht mich einfach ratlos. Bastian

Lieber Bastian

Dass du dich nicht für die Gefühle von anderen Leuten interessierst, klingt zwar gut, falls du zeigen willst, was für ein harter Kerl du bist. Aber wenn dir andere wirklich egal wären, dann müsstest du hier ja nicht schreiben, sondern könntest bequem sagen: «Das ist mir zu kompliziert. Dann schlafe ich halt schnell mal mit einer anderen.»

Möglich, dass du dich bisher einfach noch nicht in eine Frau verliebt hast, und dass das jetzt anders ist. Vielleicht gerade, weil diese Frau ein bisschen mysteriös ist. Du musst diese Frau auch nicht lieben, damit sie emotional eine Bedeutung für dich bekommt. Interesse oder eine Verliebtheit reichen völlig, damit dich die Unklarheit der aktuellen Situation stresst.

Du kannst die Dinge entweder einfach laufen lassen und geniessen, was ihr habt, oder du sprichst die Frau auf ihr Verhalten an und fragst sie, wie sie das Verhältnis zwischen euch erlebt. Dabei musst du dir aber bewusst sein, dass sich Bekanntschaften oft erst eine Weile lang entwickeln müssen, bevor sich etwas dazu sagen lässt. Es ist nämlich möglich, dass diese Frau selber nicht weiss, wo ihr steht. Wer in einem Austauschjahr steckt, lebt einen Ausnahmezustand. Auch das kann einen Einfluss auf die Beziehungsgestaltung haben.

Publiziert am 24.11.2015 | Aktualisiert am 25.11.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS