Fux über Sex «Ihre Erlaubnis hat mich geschockt»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Sie hängt an ihrer Ex»
2 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»
3 Fux über Sex «Warum gerate ich immer an verheiratete Männer?»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Meine Freundin (25) und ich (26) haben uns über Dreier unterhalten. Ich bin natürlich total dagegen, wenn sie das machen würde! Sie meinte aber, sie hätte kein Problem damit, wenn ich das machen wolle. Sie wolle einfach die Frauen aussuchen und dabei sein. Ich war geschockt! Ich könnte sie also betrügen, so oft ich möchte und sie hätte nichts dagegen. Das wäre ja das Gleiche. Es kommt mir vor, als ob ihr unsere Beziehung überhaupt nichts bedeuten würde. Dominik

Lieber Dominik

Bitte pass auf, worüber du dich genau aufregst. Problematisch scheinen weniger die Aussagen deiner Freundin, als die Schlüsse, die du aus ihnen gezogen hast. Dass es ihr egal sei, wenn du sie «so oft du möchtest» betrügen könntest, scheint mir nämlich, mit Verlaub, auf deinem Mist gewachsen zu sein. Deine Freundin hat ja genau gesagt, dass sie einige Dinge unter Kontrolle haben wollte.

In einer Beziehung heikle Themen zu besprechen, kann sehr anstrengend sein. Manchmal stolpert man über eine Aussage oder Meinung, die man von einem vertrauten, geliebten Menschen nicht erwartet hätte. Das zeigt aber genau, wie wichtig solche Gespräche sind. Denn nur so ersetzt man blosse Annahmen durch echtes Wissen.

Geht nochmals über die Bücher. Besprecht die Unklarheiten und die Gefühle, die hochgekommen sind. Was für dich eure ganze Beziehung in Frage stellt, war für deine Freundin vielleicht nicht viel mehr als eine Gedankenspielerei. Oder auch nur ein Bluff. Viele Leute wollen bei solchen Themen nicht bieder wirken und geben sich dann mutiger, als es ihren Gefühlen und Bedürfnissen entspricht.

Sollte deine Freundin echte Ambitionen in Richtung Dreier haben, musst du dich abgrenzen und ihr müsst prüfen, ob ihr mit diesen unterschiedlichen Wünschen umgehen könnt.

Publiziert am 18.01.2015 | Aktualisiert um 09:55 Uhr
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden