Fux über Sex «Ich will die Nachbarin mit dem grossen Busen»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»
2 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
3 Fux über Sex «Sie hängt an ihrer Ex»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Das Sexleben von mir (42) und meiner Frau (38) ist eingeschlafen. Ich habe zudem sehr wenig Erfahrung und hatte nie Sex mit einer Frau mit grösseren Brüsten. In letzter Zeit ist mir öfter eine Nachbarin mit einer grösseren Oberweite aufgefallen. Sie schaut regelmässig vom Balkon zu uns rüber und ich schaue zurück. Wir haben im Quartier generell eine gute Nachbarschaft, und man spricht öfter miteinander. Mein Verlangen nach Sex und grossen Brüsten wird grösser, und ich bin nicht der Typ fürs Puff. Gespräche mit meiner Frau führen zu nichts. Ich finde keinen Weg aus meiner Zwickmühle. Cornel


Lieber Cornel

Du findest deshalb keinen Ausweg, weil dich nichts und niemand davon entbinden kann, dass deine Handlungen Konsequenzen haben. Es lässt sich nicht ändern, dass du bestimmte sexuelle Erfahrungen bisher nicht machen konntest, und es lässt sich nicht ändern, dass neue nicht möglich sind, wenn du dich an die von euch vereinbarte Treue halten willst.

Es bleibt dir also nur ein Priorisieren und ein sorgfältiges Abwägen, was ein Abenteuer für Folgen haben könnte. Dabei ist es wichtig, dass du realistisch bleibst. Deine Idee vom Sex mit der grossbusigen Nachbarin mag dir zwar bestechend praktisch vorkommen. Eine Affäre in einer stark vernetzten Nachbarschaft geheim zu halten, ist schwer. Mal davon abgesehen, dass du allein schon durch Avancen in ein miserables Licht in euren sozialen Kreisen geraten könntest.

Hüte dich zudem vor fadenscheinigen Argumenten, um diesen Sex mit der Nachbarin zu rechtfertigen. Ein Seitensprung mit einer Bekannten ist nicht weniger verletzend als einer mit einer Prostituierten. Und so belastend es ist, dass sich deine Frau aus eurer Sexualität zurückgezogen hat: Überlege dir, ob du dich damit wirklich berechtigt siehst, sie zu betrügen.

Publiziert am 07.01.2016 | Aktualisiert am 08.01.2016
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Grosse Brüster, grosser busen, big boobs play

 

Thinkstock

TOP-VIDEOS