Fux über Sex «Ich habe alles kaputt gemacht»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
2 Fux über Sex «Ich möchte spontanen Sex»
3 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ich (47) bin verzweifelt, weil ich meine mehrjährige Beziehung vermasselt habe. Ich bin ziemlich eifersüchtig und habe meinem Partner (63) schon mehrfach gesagt, dass ich es nicht mag, wenn er mit anderen Frauen zum Lunch geht. Weil er es trotzdem tut, habe ich ihm gesagt, dass ich auch mit zwei Männern essen gehe. Bei beiden gibt es eine romantische Vorgeschichte. Mein Partner meinte, diese Aktion habe ihn zerstört. Er hat Schluss gemacht und redet seither nicht mehr mit mir. Ich habe sogar ein Inserat geschaltet, aber er meldet sich nicht.  Barbara

Liebe Barbara

Mit deiner Drohung hast du ein Fass zum Überlaufen gebracht, das sich wohl schon seit längerer Zeit gefüllt hat. Dass du Männer ausgewählt hast, mit denen du eine sexuelle Vergangenheit hast, zielte bewusst darauf ab, deinen Partner zu verletzen. Und das hat in einer Beziehung keinen Platz.

Nicht nur diese «Rache-Mittagessen» scheinen ziemlich kindisch. Auch das Inserat wirkt, bei allem Sinn für Romantik, doch etwas theatralisch. Das Problem war ja nicht deine fehlende Zuneigung. Statt einer grossen Geste hätte es eher einer ruhigen Klärung bedurft.

Stell dich der Tatsache, dass deine Eifersucht eher an mangelndem Selbstvertrauen liegt und nicht in einem Fehlverhalten deines Partners. Ein Lunch mit anderen muss drinliegen. Versuche zu ergründen, warum dich andere Frauen derart bedrohen. Dafür bietet sich eine Beratung an. Auch damit du jemanden hast, der dich durch die aktuelle Krise begleitet.

Lass deinem Partner Zeit, sich von allein zu melden. Dann kannst du ihm sagen, was du unternehmen wirst, um deine Eifersucht zu klären. Und dass du hoffst, dass er die Geduld hat, die Fortschritte mit dir zu erleben und zu teilen.

Publiziert am 16.02.2015 | Aktualisiert am 17.02.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden