Fux über Sex «Ich gab vor, Single zu sein»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Sie hat zu wenig Zeit für mich»
2 Fux über Sex «Ich möchte spontanen Sex»
3 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
21 shares
Fehler
Melden

Meine Freundin (34) und ich (36) sind etwas mehr als fünf Jahre zusammen und haben eigentlich eine schöne Beziehung und ein gutes Sexleben. Kürzlich habe ich aber mit einer Frau über Beziehungen diskutiert und gesagt, ich sei Single. Was hat das zu bedeuten? Heisst das, dass ich Schluss machen will? Suche ich nur Bestätigung und möchte begehrt werden? Bin ich zu feige, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen? Thomas

Lieber Thomas

Bitte nimm es mir nicht übel, aber deine Frage klingt ein bisschen, als würdest du ein sonderbares Phänomen einem Orakel zur Deutung vorlegen. Deine eigene Reaktion hat dich offensichtlich überrascht und auch verwirrt. Aber nützliche Antworten bekommst du nur, wenn du jeder deiner Fragen selber auf den Grund gehst. Das bringt tausendmal mehr, als irgendwelche oberflächlichen Interpretationen.

Begehrt zu werden ist etwas, das sich die meisten Menschen wünschen. Die Frage, ob man das Objekt der Begierde überhaupt bekommt oder ob man sich selber effektiv hingibt, gehört zum Spiel. Es geht also auch ums Flirten, die Jagd und darum, Grenzen auszuloten und Neuland zu entdecken. Diese Dinge wiederum sind in einer Paarbeziehung irgendwann meist nicht mehr so aktuell.

Nur du kannst entscheiden, wie tief dein Bedürfnis geht. Also ob es dir nur um einen kurzen, oberflächlichen Kick und um ein «Was wäre wenn?» geht oder ob du wirklich nicht mehr mit deiner Freundin zusammen sein möchtest.

Auffällig ist, dass du aufgrund dieses Einzelereignisses schon von einem Schlussstrich redest. Das klingt so, als ob es in dir schon länger und heftiger brodeln würde und dass es nicht nur um diese eine Äusserung – «Ich bin Single» – ging. Stell dich konkret deinen eigenen Fragen, statt oberflächlich etwas deuten zu wollen.

Publiziert am 14.07.2015 | Aktualisiert am 15.07.2015
teilen
teilen
21 shares
Fehler
Melden
Caroline Fux Vignette
Caroline Fux auf Facebook
Blick.ch-Sexberaterin Caroline Fux. play
Blick.ch-Sexberaterin Caroline Fux. Geri Born

TOP-VIDEOS