Fux über Sex «Ich bin schon wieder der Kumpel»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Ich möchte spontanen Sex»
2 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
3 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ich (20) hatte noch nie eine Freundin. Ich lerne zwar immer wieder Frauen kennen, aber irgendwie bin ich immer nur ihr Kumpel. Jetzt habe ich eine tolle Frau getroffen. Wir unternehmen viel, treiben Sport, gehen was trinken. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Etwas, das mir Sorgen bereitet: Sie sagte, dass sie zurzeit keine Beziehung möchte, weil sie erst vor ein paar Wochen eine mehrjährige Beziehung beendet habe. Soll ich es lieber gar nicht erst bei ihr versuchen?  Jonas
 

Lieber Jonas

Wenn Männer immer wieder auf die Kumpelschiene geraten, liegt das oft daran, dass sie sich als solche präsentieren: Sie begegnen Frauen als Vertrauter, der jederzeit für sie da ist und sie unterstützt. Das sind schöne und für eine Beziehung enorm wichtige Dinge. Und du musst kein Mistkerl sein, um eine Frau zu bekommen. Aber allzu viel Angepasstheit nimmt einer Bekanntschaft jede Spannung.

Schau dir an, welche Rolle du gegenüber dieser Frau einnimmst: Sie hat von Anfang an gesagt, dass sie keinen Partner will, sondern einen Kumpel. Wenn du da jetzt mitspielst, kannst du ihr nicht zum Vorwurf machen, wenn sie nichts anderes in dir sieht.

Frag dich, ob du euren Austausch auch geniessen kannst, wenn ihr nur Freunde bleibt. Denn aktuell ist eure Beziehung allein darauf angelegt. Falls dir Freundschaft nicht genügt, musst du dieser Frau klar sagen, dass du mehr für sie empfindest, und dass du eure Beziehung auf eine andere Ebene bringen möchtest. Denn sonst baut sich noch mehr Vertrautheit zwischen euch auf. Deine Kollegin fühlt sich bei dir geborgen, und du wirst ein weiteres Mal mit Freundschaft abgespiesen.

Bitte vergiss nie, dass du ein netter Mensch bist! Achte in Zukunft aber darauf, welche Rolle du beim Kennenlernen einnimmst. Kommuniziere klar, was du willst, und setz dich für deine Interessen ein.

Publiziert am 29.09.2015 | Aktualisiert am 30.09.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Caroline Fux Vignette
Caroline Fux auf Facebook
Blick.ch-Sexberaterin Caroline Fux. play
Blick.ch-Sexberaterin Caroline Fux. Geri Born

TOP-VIDEOS