Fux über Sex «Es war wie ein Stromschlag!»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Warum hat er mich geblockt?»
2 Fux über Sex «Ich fühle mich zu wenig männlich»
3 Fux über Sex «Sie hängt an ihrer Ex»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ich (36) habe kürzlich eine Frau kennengelernt. Als ich ihr in die Augen schaute, war es wie ein Stromschlag! Sie hat mir gesagt, dass ich ihr Seelenpartner sei und dass sie ihr halbes Leben lang nach mir gesucht habe. Ich hatte Glücksgefühle, die mich wie Energiewellen durchströmten! Wir hatten ein tolles Gespräch, und seither vergeht keine Minute, in der ich nicht an sie denke. Nun möchte ich auch mit ihr schlafen. Sie meinte, dass der Sex zwischen Seelenpartnern alles übertreffe, was ich bisher erlebt habe. Soll ich mit ihr eine Beziehung anfangen?  Roberto

Lieber Roberto

Du schilderst nach allen Regeln der Kunst die Grossartigkeit dieser Begegnung, sprichst von Energiewellen und Stromschlag – brauchst aber eine Bestätigung, um dich weiter auf diese Frau einzulassen? Das wirkt, mit Verlaub, etwas seltsam.

Das soll in keiner Weise dein Erlebnis schlechtmachen oder anzweifeln. Du fühlst, was du fühlst, und niemand hat bessere Informationen über dein Empfinden als du. Da braucht es manchmal auch einfach den Mut, sich auf seine Sinne zu verlassen. Es gibt nun mal nicht für jedes Erlebnis eine wissenschaftliche Erklärung mit seitenlanger Abhandlung.

Trotz allem solltest du dir bewusst sein, dass du mit gefühlten 500 Kilometern pro Stunde in die höheren Sphären der Erwartung fliegst und immer noch weiter beschleunigst. So mag die Aussicht auf «Sex, der alles übertrifft» schön und gut sein. Sie schafft aber auch ein unglaublich hohes Potenzial für Enttäuschungen. Auch was eine langfristige Zukunft angeht.

Meistens tut man sich mit Offenheit und einem Schuss Realismus im Leben den grösseren Gefallen. Solltet ihr tatsächlich später gegenseitig eure emotionalen und sexuellen Universen zum Explodieren bringen – umso besser. Falls es einfach nur normal ist, also manchmal toll und manchmal schwierig, hinkt ihr nicht einer gloriosen Vorstellung hinterher.

Publiziert am 08.01.2015 | Aktualisiert am 08.01.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden