Fux über Sex «Er schläft mit andern, aber nicht mit mir»

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Fux über Sex «Sie hängt an ihrer Ex»
2 Fux über Sex «Warum gerate ich immer an verheiratete Männer?»
3 Fux über Sex «Meine Freundin will Sex mit anderen Männern»

Fux über Sex

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
35 shares
Fehler
Melden

Mein Freund (40) ist ein ziemlicher Frauenheld, was ich (36) von Anfang an wusste. Unsere Beziehung hat sehr unverbindlich angefangen, wir sind dann aber zusammengezogen. Mich verunsichert, wie er seinen Liebhaberinnen immer das Blaue vom Himmel verspricht. Das Schlimmste: Mit mir kann er seit Monaten keinen Sex haben, weil sich nichts tut, wenn wir es versuchen. Er weiss, wie sehr er mich verletzt. Es frustriert ihn, und er meint, er hätte besser gar keine Beziehung. Aber ich liebe ihn. Ich wünsche mir Kinder und er wäre ein grossartiger Vater. Muss ich aufgeben? Oder wie kann ich seine Blockade knacken? Stella

Liebe Stella

Zu spüren, wie einem der Traum einer Zukunft zwischen den Fingern zerbröselt, ist brutal. Aber bitte stell dich der Realität und dem Jetzt: Bietet dein Leben die Umstände, unter denen du Kinder haben willst? Verhält sich ein grossartiger Vater tatsächlich so gegenüber der zukünftigen Mutter seiner Kinder? Ich denke, nein.

Du sagst, dass du gewusst hast, dass dein Freund nicht treu sein kann oder will. Das mag früher für dich gestimmt haben, aber mittlerweile ist es zur Belastung geworden. Dein Freund scheint sich nur für Sex interessieren zu können, wenn er im Rahmen einer unverbindlichen Bekanntschaft stattfindet. Aber das bist du nun mal nicht.

Ihr müsst klipp und klar eure Lebensentwürfe und Vorstellungen auf den Tisch legen. Du hast versucht, eine offene Beziehung zu leben, auch wenn du offenbar von den Freiheiten nie Gebrauch gemacht hast. Hat dein Freund auch versucht, sich deinem Modell anzunähern? Was hat er handfest unternommen, um dir entgegenzukommen? Nur er selber kann seine Blockade knacken. Aber es ist offen, ob er das überhaupt von Herzen will.

Die grausame Wahrheit ist: Liebe allein reicht nicht. Man muss sich auch einig sein, wie diese Liebe gelebt wird. Und da scheint ihr leider keine guten Karten zu haben.

Publiziert am 17.06.2015 | Aktualisiert am 18.06.2015
teilen
teilen
35 shares
Fehler
Melden