Fit mit BLICK - Unter der Lupe Machen Fischknusperli dick?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Fischknusperli mit Country Fries und Tartarsauce.

Gesund Abnehmen: Kalorienfallen Fischknusperli mit Country Fries play

Lecker, aber deftig: Fischnkusperli mit Country Fries und Tartarsauce.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
2 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?
3 Rezept mit weniger Kalorien So macht man leichtere Gerstensuppe

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
33 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

Kalorien
970 kcal (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Gross
Knapp zwei Mahlzeiten in einer. Der Fisch liefert zwar wertvolle Fettsäuren, durch das Frittieren und die deftige Sauce ergibt dies jedoch eine ungünstige Kombination für die schlanke Linie.

Besser
Salat anstelle von Country Fries wählen. So können 270 kcal gespart werden, und Sie werden zudem mit wichtigen Nahrungsfasern, Vitaminen sowie Mineralstoffen versorgt.

Abnehm-Tipp
Mit einer leichteren Tartarsauce aus Blanc Battu und Naturejogurt kann man nochmals knapp 200 Kalorien einsparen.

Publiziert am 19.05.2015 | Aktualisiert am 27.09.2016

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
33 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

6 Kommentare
  • Henri  Hess 19.05.2015
    Man kann das Essen auch nur kauen und bevor man es schluckt, spuckt man es wieder aus. Dann nimmt man gar keine
    Kalorien zu sich.
  • Madame  Piano, Börn 19.05.2015
    Frau Müller sie haben keine Ahnung. Den frittierten Fisch muss man sein lassen.
  • Eddy  Guest , via Facebook 19.05.2015
    Besteht Fisch-Knusperli nicht aus seelachs...?
    Den dürfen schweizer eh nicht essen, der ist ja sicher aus DE oder NL importiert und schadet der schweizer wirtschaft...
  • Philipp  Rittermann 19.05.2015
    der gesundheitswahn ist ungesund.
  • Mike  Moser aus Ettingen
    19.05.2015
    Wie sagte Peach Weber einst: "Lieber zfriede verplatze als unzfriede verhungere"