Fit mit BLICK So treiben Sie Sport ohne Zeitaufwand

Im stressigen Alltag hat man oft keine Zeit, um noch täglich für längere Zeit für sportliche Aktivitäten. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, erklärt, wie sie trotzdem fit bleiben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Fitness-Tipp: hilft Kurz-Workout beim Abnehmen? play

Mit Kurz-Workouts funktioniert Fitness auch im Alltags-Stress.

Thinkstock

 

Ihnen ist klar, dass sportliche Aktivität viele positive Eigenschaften hat, Sie finden aber einfach keine Zeit dazu? Diese Ausrede gilt definitiv nicht mehr.

Mittlerweile gibt es zu Hauf Angebote für Kurz-Workouts. Eines davon ist beispielsweise eine App mit einem 7-Minuten-Workout-Timer! Dabei absolvieren Sie täglich zwölf Übungen, welche jeweils 30 Sekunden dauern. Diese in voller Intensität durchgeführt reichen aus, um Muskeln aufzubauen, den Körper zu formen und sich in Topform zu bringen. Die jeweils kurzen Pausen dazwischen hinzugerechnet, dauert das Sportprogramm ca. 12 Minuten, je nach Möglichkeiten kann es natürlich beliebig ausgebaut und verlängert werden.

Die notwendigen Hilfsmittel sind bescheiden. Es werden nur ein Stuhl, eine Wand und Ihr eigenes Körpergewicht benötigt. Zu den Übungen zählen unter anderem Kniebeugen, Liegestützen, Hampelmann, Wandsitz und Rumpfbeugen.

Bringen Sie den Schweiss in den paar wenigen Minuten so richtig zum Laufen, verbrennen Sie rund 150 bis 200 Kalorien.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 06.05.2016 | Aktualisiert am 27.09.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden