Fit mit BLICK - Figur-Fallen Wie dick machen Ravioli aus der Büchse?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Konserven-Ravioli (1 Büchse à 430 Gramm).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
5 shares
Fehler
Melden
Kalorienmässig weniger schlimm, als man denken würde: Konserven-Ravioli. play

Kalorienmässig weniger schlimm, als man denken würde: Konserven-Ravioli.

BLICK / Dominik Baumann
 

Wie viele Kalorien haben Ravioli?

Ravioli haben 366 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Klein

Die gefüllte Nudelspezialität aus Italien weist eine ideale Nährwertverteilung auf, selbst wenn sie aus der Dose konsumiert wird. Auch der Energiegehalt liegt in einem guten Rahmen, wodurch sich der Griff zum schnellen Fertiggericht nicht negativ auswirken dürfte.

Besser

Konservenkost kann, sinnvoll eingesetzt, eine gute Alternative sein, wenn es mal schnell gehen muss. Achten Sie aber darauf, dass die restlichen Mahlzeiten des Tages möglichst viele Frischprodukte beinhalten.  

Abnehm-Tipp

Für eine vollständige Mahlzeit fehlt ein frischer Salat, am besten gemischt mit Gemüse. So kann die sättigende Wirkung der Teigtaschen deutlich verlängert werden.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

Mehr zum Thema
Publiziert am 29.06.2016 | Aktualisiert am 22.07.2016
teilen
teilen
5 shares
Fehler
Melden