Fit mit BLICK So purzeln die Pfunde beim Frühlingsputz

Der Frühlingsputz in Haus und Garten ist eine mühsame Angelegenheit. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, erklärt, wie man dem Ganzen doch noch etwas Positives abgewinnen kann.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
2 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
3 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
6 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Wie viele Kalorien verbraucht man beim Putzen? play

Das ungeliebte Fensterputzen hat auch eine gute Seite,

Thinkstock

 

Der Frühling steht für Neubeginn, frisches Lebensgefühl, Licht, Wärme und das Erwachen der Natur. Was Wunder, hat es sich eingebürgert, dass man in dieser Jahreszeit auch dem Staub und Dreck in der Wohnung den Garaus macht.

Zudem will der Garten von den Altlasten des Herbstes und Winters befreit und für die neue Saison vorbereitet sein. Da gilt es etwa, erstes Unkraut zu jäten, Beete sauberzumachen, die Erde aufzulockern und Kompost auszubringen.

Mühsame Arbeiten? Man kann es auch anders sehen: Hat man all die Tätigkeiten erledigt, zeigen sich Innen- und Aussenräume wieder von ihrer besten Seite, was sehr befriedigend ist. Und ein weiterer Vorteil, Sie haben sich dabei bewegt und Kalorien verbrannt. Diese lassen sich sogar sehen.

Werden beispielsweise während einer Stunde die Fenster geputzt, werden rund 250 Kalorien verbrannt, beim Jäten gehen sogar 325 Kalorien pro Stunde verloren und wer den Garten umgraben muss, lässt in einer Stunde bis zu 360 Kalorien auf der Strecke.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 20.05.2016 | Aktualisiert am 27.09.2016
teilen
teilen
6 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Noldi  Schwarz 20.05.2016
    Frühlingsputz ist wohl das Dümmste das es gibt. Überall fliegen Pollen und Blütenstaub herum. Das bedeutet, putzen, putzen, putzen, putzen. Und es wird nicht besser. Also, besser Fenster momentan zu und warten bis das Gröbste vorbei ist. Erst dann lohnt es sich mit der Arbeit zu beginnen. Einmal, nicht mehrmals. Tipp von einem 65 Jahre alten Hausmann.
  • Bob  Rousseau 20.05.2016
    Sprechen wir von Kalorien oder von Kilokalorien? Denn wenn 1 Std. Fensterputzen 250 Kalorien verbrennt dann werden 184 Stunden Fensterputzen benötigt um 1 Glas Cola (ca. 46Kcal als Kilokalorien) zu verbrennen.