Fit mit BLICK - Unter der Lupe Wie dick macht mariniertes Grillgemüse?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Mariniertes Grillgemüse mit Salat.

Lecker: Grillgemüse. play

Lecker: Grillgemüse.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
2 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?
3 Rezept mit weniger Kalorien So macht man leichtere Gerstensuppe

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Kalorien
317 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Klein
Der etwas andere Grillspass! Allerdings aufgepasst: Sowohl Salatsauce als auch Marinade können kalorienmässig zu Fouls werden!

Besser
Salat mit leichter, allenfalls mit Essig oder Bouillon gestreckter Sauce anmachen, das Gemüse sparsam mit Marinade bepinseln. Mit Gewürze soll dann aber nicht gegeizt werden.

Abnehm-Tipp
Für eine vollständige Mahlzeit mit allen Hauptnährstoffen braucht es noch eine Beilage und Eiweiss. Etwa Baked Potatoes und Hüttenkäse.

Publiziert am 30.06.2015 | Aktualisiert am 30.06.2015

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Madame  Piano, Börn 30.06.2015
    Ach nein! Die Reisspalterin Müller redet bereits das Gemüse schlecht! Ich krieg die Krise!