Fit mit BLICK - Unter der Lupe Macht Pasta mit Tomatensauce dick?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Pasta mit Tomatensauce.

Gesund Abnehmen - Wie viele Kalorien hat Pasta mit Tomatensauce? play

Ein Teller Pasta geht immer.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
2 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
3 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Kalorien
500 kcal pro Portion (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Bewertung
Ein Klassiker, der immer passt, schmeckt, ausgewogen und schnell zubereitet ist, sofern er geschickt kombiniert wird.

Besser
 
Tomatensauce mit reichlich frischem Gemüse versehen. Dieses liefert Volumen auf dem Teller, sättigt und sorgt für die nötige Portion Vitamine.

Abnehm-Tipp
Vollkornteigwaren sättigen länger, wodurch man weniger zum Naschen verleitet wird. Zudem hilft ein Löffel Reibkäse, das fehlende Eiweiss einzubauen.

Publiziert am 05.05.2015 | Aktualisiert am 26.09.2016

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden