Fit mit BLICK – Satt gehts am besten So sparen Sie Kalorien beim Einkaufen

Beim Shoppen landen auch immer wieder ungesunde Lebensmittel im Einkaufswagen. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, weiss, wie man das verhindern kann.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kein Chabis! Kohlgemüse ist Spitze
2 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
3 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden

Wer mit knurrendem Magen einkauft und zwischen den Regalen steht, kauft selten nach rationalen Gründen, sondern eher nach dem «Lust-Prinzip». So wandern unweigerlich unnötige Produkte in den Einkaufskorb.

Die beste Zeit für den Einkauf ist direkt nach einer Mahlzeit, wenn die Sinne befriedigt sind und das Verdauungssystem beschäftigt ist.

Das richtige Einkaufen: so spart man Geld und Kalorien play

Mit einer Einkaufsliste widersteht man Versuchungen leichter.

 

Wer eine schlanke Linie anstrebt, nimmt zusätzlich einen Einkaufszettel mit. Dafür muss im Voraus zwar eine Menüplanung gemacht und Zeit investiert werden, dafür kann man zielstrebig und effizient durch den Laden kurven, ohne sich von lauernden Versuchungen beeindrucken zu lassen. Dies spart beim Einkauf nicht nur Zeit, sondern auch Kalorien und Geld.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 12.02.2016 | Aktualisiert am 27.09.2016
teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden