Fit mit BLICK Schrittezählen ist gut für die Figur!

Bewegung hilft beim Abnehmen. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie man auch im Alltag etwas für sein Gewicht tun kann.

Claudia Müller ist diplomierte Ernährungsexpertin von BLICK eBalance . Jede Woche erfahren Sie von Ihr mehrmals Wichtiges zum Thema richtige Ernährung und Abnehmen. play

Claudia Müller ist diplomierte Ernährungsexpertin von BLICK eBalance. Jede Woche erfahren Sie von Ihr mehrmals Wichtiges zum Thema richtige Ernährung und Abnehmen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
2 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?
3 Rezept mit weniger Kalorien So macht man leichtere Gerstensuppe

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Viele kennen das Problem: Auch wenn man gefühlt wenig isst, zeigt die Waage plötzlich wieder ein paar hundert Gramm mehr an.

Was aber kann man tun, um sein Gewicht zu halten? Ausser natürlich gescheit und mässig zu essen und Sport zu treiben? Antwort: Sich auch im Alltag genügend bewegen.

«Wenn Sie Ihr Gewicht halten möchten, sollten Sie pro Tag mindestens 10'000 Schritte zurücklegen», sagt Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance.

Aus diesem Grund empfiehlt sie die Anschaffung eines Pedometers, sprich eines Schrittezählers. «So kann die Anzahl Schritte ganz einfach überprüft werden. Es ist interessant, direkt zu sehen, wie viele oder wie wenige Schritte im Alltag zusammenkommen.»

Publiziert am 14.01.2015 | Aktualisiert am 14.01.2015

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden