Fit mit BLICK - Figur-Fallen Wie dick macht Dreikönigskuchen?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Dreikönigskuchen (1 Stück, 60g).

Schlägt weniger auf die Hüften als der vom Bäcker: der Dreikönigskuchen von BLICK eBalance. play
Heute steht er auf vielen (Büro-)Tischen: der Dreikönigskuchen. Keystone

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kein Chabis! Kohlgemüse ist Spitze
2 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
3 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Kalorien
191 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Klein
Da der Teig solcher Gebäcke meist aus Weissmehl und Butter besteht und sie meistens mit Zucker verziert sind, sollten sie trotzdem als Ausnahme genossen werden.

Besser
Wer am 6. Januar sein Glück versucht und ein Stück Dreikönigskuchen verputzt, braucht sich keine Sorgen zu machen. Sollten Sie täglich auf solche Weissmehl-Leckereien zurückgreifen, könnte es aber sinnvoll sein, über einen Umstieg auf vollwertigeres Brot (Vollkornbrot, Körnerbrot, Pumpernickel) nachzudenken. Alleine schon wegen der reicheren Palette an Vitaminen und Mineralstoffen sowie wichtiger Nahrungsfasern.

Abnehm-Tipp
Den Dreikönigskuchen ins Frühstück oder Abendessen einbinden und nicht als Snack zwischendurch essen.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

Mehr zum Thema
Publiziert am 06.01.2016 | Aktualisiert am 08.01.2016
teilen
teilen
17 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

3 Kommentare
  • Alexander  von Kleinhüningen 08.01.2016
    Mich nimmt es wunder was eigentlich Frau Müller verspeist.
    Mein Tipp: Wenig Essen und Leitungswasser Trinken.
  • Melanie  Schwab aus Bülach
    08.01.2016
    Tja.. ich würd sagen : Es ist eher eine Kolumne für zukünftige Magersüchtige...
  • Claude  Oberholzer 06.01.2016
    Was zum Teufel haben Sie angestellt, Frau Mueller? Eine Ernaehrungskolumne geschrieben und niemand motzt? Das gibts ja wohl nicht!!!