Fit mit BLICK – 5 Kilo in 7 Tagen? So viele Kalorien müssen Sie einsparen!

Abzunehmen benötigt Geduld. Denn um ein Kilo Körperfett zu verbrennen, muss man Kalorien im Gegenwert von 14 Tafeln Schokolade einsparen. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät Tipps und Tricks.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Wussten Sie, dass 7000 Kalorien eingespart werden müssen, um 1 Kilo Körperfett zu verlieren? Und wussten Sie auch, dass das 14 Tafeln Schokolade entspricht?

Kalorien verbrennen: Wie kann man 5 Kilo abnehmen? play

Vor den Fettpolstern verbraucht der Körper zunächst die Kohlenhydrate und baut auch Muskelmasse ab.

Thinkstock

 

Dies veranschaulicht, dass eine erfolgreiche und vor allem langfristige Gewichtsreduktion nicht so problemlos und turboschnell erreicht ist, wie man annehmen könnte. Versprechungen wie «Fünf Kilo in sieben Tagen» sind schlichtweg unhaltbar. Es gibt mehrere Aspekte zu beachten:

  • Beim Abnehmen verbraucht der Körper zuerst die Kohlenhydratvorräte aus der Leber und den Muskeln. Dabei geht auch Wasser verloren. Das Gewicht sinkt dadurch zu Beginn beachtlich und man sieht schnell Fortschritte.
  • Wer gleichzeitig zur Gewichtsreduktion keinen Sport treibt, der baut immer auch Muskelmasse ab. Diese Reduktion zeigt sich zwar auf der Waage, ist aber grundsätzlich eher unerwünscht.
  • Möchte jemand wirklich die Fettpolster angehen, braucht er etwas mehr Geduld, denn diese sitzen hartnäckiger auf der Hüfte. Ein Kilo Fett weist zudem einen Brennwert von rund 7000 Kalorien auf. Bei einer Gewichtsreduktion haben Frauen im Durchschnitt einen Energiebedarf von 1600 Kalorien und Männer von ca. 2000 Kalorien. Setzt man dies in Relation mit den einzusparenden 7000 Kalorien, zeigt dies bereits, dass es allermindestens 3.5 bis 4.5 Tage benötigt, um ein Kilo Fett zu verlieren!

Und dabei handelt es sich um eine rein rechnerische Darstellung des Themas. Hinzu kommen viele weitere Aspekte, welche eine erfolgreiche Gewichtsreduktion beeinflussen. Um langfristig erfolgreich zu sein, empfiehlt es sich, nicht mehr als ein bis maximal vier Kilo pro Monat anzustreben.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 22.01.2016 | Aktualisiert am 21.09.2016
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Reto  Müller 22.01.2016
    Sind die Tagesbedarfsrechner falsch? Sie sagen ein Mann braucht ca. 2000 kcal pro Tag. Wenn ich meine Werte eingebe - bei diversen Rechnern - , dann komm ich locker auf 3500 kcal. Bürojob??? Ich wiege trotz BMI unter 24 knapp weniger als das Doppelte meiner Frau und das soll dann lediglich eine Differenz von 400 kcal pro Tag ergeben?