Figur-Fallen Wie dick macht Coca-Cola?

BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Coca-Cola, 1 Flasche à 5dl.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
8 Kommentare
Fehler
Melden

Tipp zum Abnehmen: Wie viele Kalorien hat Coca-Cola (5 dl)? play

Bei Cola lautet das Motto: Mit Mass geniessen!

Thinkstock

Wie viele Kalorien hat
eine Flasche Coca-Cola (5 dl)?

210 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Gross

Schnell getrunken – und genauso schnell sind viele leere Kalorien konsumiert. Denn ausser viel Zucker hat Cola nichts zu bieten. In einer 5dl-Flasche sind denn auch 53 Gramm Zucker oder umgerechnet 13 Würfelzucker enthalten. Ab und zu als Genuss und zur geschmacklichen Abwechslung ist Cola natürlich völlig ok. Bei regelmässigem Konsum kann die braune Brause aber – wie alle Süssgetränke – schnell zur Dickmachergefahr werden.

So kann man Kalorien sparen

Wie bei allen Lebensmitteln gilt auch hier: Mit Verstand und Mass geniessen! Mit einer sonst ausgewogenen Ernährung und regelmässiger Bewegung braucht man beim gelegentlichen Genuss von Coca-Cola jedoch keine Kalorien zu zählen.

Tipp zum Abnehmen

Wer den Geschmack mag, den Zuckergehalt aber reduzieren möchte, der kann Cola nach Belieben mit Mineralwasser strecken.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

Mehr zum Thema
Publiziert am 07.12.2016 | Aktualisiert am 14.12.2016
teilen
teilen
0 shares
8 Kommentare
Fehler
Melden

8 Kommentare
  • Mike  Krüger 08.12.2016
    Cola Zero schmeckt doch schon fast wie das Original und hat keinen Zucker. Wer also gerne ab und zu Cola trinken möchte, soll doch hierzu greifen.
  • Morgan  Schwab aus Bülach
    07.12.2016
    Warum begreifen diese Ernährungsberater nicht, dass man nicht immer alles strecken muss ? Es ist ganz einfach : Mehr Bewegen. Und : Paracelsus sagte : Die Menge machts, ob Gift .. Ja, wenn man sich nicht bewegt und tonnenweise Cola trinkt, dann nimmt man zu. Ist aber auch nicht weiter erstaunlich..
  • Manuel   Kurmann aus Schötz
    07.12.2016
    Ich trinke seit 20 Jahren mindestens 1.5-4.5 l Cola am tag. Hallo ich lebe immer noch. Bin immer noch untergewichtig. Also hört doch endlich mit diesen Behauptungen auf. Meine Kinder lieben Schokolade, wie jeder normale Mensch. Die kleine Tochter isst schon zum frühstück Schokolade. Die zähne sind einwandfrei, und Gewichts Probleme hat sie auch keine. ABER wir bewegen uns der Fernseher läuft nur selten, Videospiele kennen wir schon gar nicht. Ich glaube die Menschheit ist einfach am verblöden
  • Hans  Meier aus Bern
    07.12.2016
    Zucker hin oder her. Hört endlich auf, Entschuldigungen zu finden, warum wir weiterhin dieses Gift trinken sollten. Cola ist pures Gift für den Körper, das weiss jeder, der den Durchblick hat. Genauso schlimm ist aber auch Cola Zero, das mit Aspartam gesüsst ist. Aspartam modifiziert das Verdauverhalten des Menschen. D.h., sowohl Zucker als auch Aspartam sind gefährlich. Das Schlimme ist, dass alle Cola-Produzenten das wissen und nichts unternehmen.
    • Marco  Weber 07.12.2016
      Herr Meier wissen Sie was das tollste am ganzen ist? Jeder soll und darf trinken was er will! Wenn Ich Cola trinken will mach ich das auch wenn ich weis das es "Gift" ist! Und da haben weder Sie noch der Staat noch sonst jemand irgendwas dazu zu melden!
  • Marco  Weber 07.12.2016
    Das ist ja mal was ganz neues wenn ich also irgendwo Mineralwasser hinzugebe verringert sich der Zuckergehalt des anderen Produktes? Wenn ich einen DL Cola mit Wasser "strecke" hab ich denselben Zuckergehalt wie wenn ich 1 DL Cola einfach so trinke nur schmeckt das ganze danach garantiert nicht wie eine Cola!