USA Obama entzündet Beleuchtung von Riesen-Christbaum in Washington

Washington – Zum letzten Mal während seiner Amtszeit hat US-Präsident Barack Obama feierlich die Lichter eines riesigen Weihnachtsbaumes vor dem Weissen Haus in Washington entzündet.

Barack Obama läutet Weihnachten mit riesigem Weihnachtsbaum ein play
US-Präsident Barack Obama vor dem Weihnachtsbaum in Washington. Keystone/EPA ISP POOL via CNP/RON SACHS/POOL

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verrückte Verschwörungs-Theorie Dieser Opa soll Elvis sein
2 Weil Pietro Sarah «wie ein Walross daliegen gesehen» hat Der...
3 Meet & Greet in Zürich Wer will Milo Moiré die «Hand» schütteln?

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Vor einer jubelnden Menge schaltete Obama am Donnerstagabend (Ortszeit) zusammen mit seiner Frau Michelle die beeindruckende Christbaumbeleuchtung ein. Auch das dahinter gelegene Weisse Haus war festlich beleuchtet.

Bei dem Ereignis traten Stars wie die Schauspielerin Eva Longoria und die Sänger Marc Anthony und Kelly Clarkson auf. Auch der Weihnachtsmann gab sich die Ehre und sang gemeinsam mit den Obamas und ihren Star-Gästen den Klassiker «Jingle Bells».

Obama scheidet im Januar nach acht Jahren als Präsident aus dem Amt. Sein designierter Nachfolger ist der rechtspopulistische Immobilienmilliardär Donald Trump. (SDA)

Publiziert am 02.12.2016 | Aktualisiert am 02.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden