«DGST»-Jury-Zoff zwischen Jonny und dem Rapper Bligg dich doch!

Dicke Luft in der Jury von «Die grössten Schweizer Talente». Zwischen Divertimento-Star Jonny Fischer und Rapper Bligg flogen die Fetzen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Der Bachelor schickt Vesna und Arina nach Hause Kristina gewinnt die...
2 Der Live-Ticker zum «Bachelor»-Finale Wer gewinnt Janoschs Herz?
3 Das ist die beste Freundin des Bachelors Was willst du denn noch,...

TV

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
149 shares
Fehler
Melden

Rapper Bligg (39) und «Divertimento»-Star Jonny Fischer (36) liessen in der letzten «DGST»-Castingrunde am Samstagabend keinen Zweifel daran, dass sie sich nicht leiden können. Wochenlang hatten sich die zwei angegiftelt, gepöbelt und geneckt.

Als Bligg vor zwei Wochen nach dem Auftritt von Alphornbläser Enrico Lenzin des langen und breiten dessen Loop-Station erklärt, hat der Comedian genug vom Besserwissertum des Rappers. Genervt verdreht er die Augen und lästert: «Ich dachte, du wolltest den Zuschauern jetzt auch noch die Trompete erklären.»

  play
Witzbold: Jonny pöbelt immer wieder gegen Jury-Kollege Bligg. Screenshot SRF

 

«Der schlägt mich zusammen»

Der hat gesessen. Wenige Tage später geraten die zwei schon wieder aneinander. Fischer meint vor laufenden Kameras zynisch: «Wir haben hier einen lustigen Vogel in der Jury, Bligg», und erntet dafür einen Blick, der töten könnte. Doch Jonny zieht unbeirrt weiter. «Jetzt hab ich dann Lämpen, der schlägt mich nach der Show zusammen!» Bliggs Retourkutsche kommt postwendend. «In seinem Bühnenprogramm ist er besser!»

  play
Dieser hat gegen den Komiker keine Chance. Screenshot SRF

 

«Ich will Bligg in diesen Leggings sehen!»

Am Samstag startete Jonny die nächste Lästerattacke: «Mit sieben Jahren hat Bligg noch mit Barbies gespielt», machte er den Musiker lächerlich. Nach einem Ballett-Auftritt stichelt der «Divertimento»-Komiker auch noch: «Ich möchte Bligg in diesen Leggings sehen!» Der Rapper giftelt zwar zurück, dass Jonny den Spitzentanz nur gut fand, weil ihm der knackige Tänzer gefiel. Doch der lasche Witz findet beim Publikum kaum Anklang. Denn: Wer gewinnt denn schon ein Lachduell gegen einen Komiker? (meg)

Publiziert am 21.03.2016 | Aktualisiert am 22.03.2016
teilen
teilen
149 shares
Fehler
Melden