Carina Walker (11): Das neue Jodel-Schätzeli

  • Publiziert: , Aktualisiert:
play Aufgehender Jodelstern: Carina Walker gewann schon den Wettbewerb Folklorenachwuchs 2010. (zvg)

Sie geht in die 5. Klasse und das Jodeln hat sie im Blut: Corina Walker will in der SF-Sendung «Alpenrose – Die Schweizer Volksmusik-Show» die Zuschauer bezaubern.

Mit ihrem Jodel will sie die Zuschauer bezaubern: Carina Walker (11) aus Lalden VS ist das neue Jodel-Schätzeli. In der neuen TV-Sendung «Alpenrose – Die Schweizer Volksmusik-Show» wird sie mit ihrem Vater Willy (48) auftreten. Carina ist jetzt schon aufgeregt: «Ich habe noch nie in so einer grossen Show mitgemacht – das Beste ist: Melanie hat die Patenschaft von uns übernommen.»

Gemeint ist Jodelstar Melanie Oesch (23). Carina: «Sie ist mein grosses Vorbild.» Papa Willy ergänzt: «Wie die Oesch’s jodeln wir täglich. Am Mittagstisch singen wir sogar das Tischgebet!»

Die jodelnde Familie

Carina hat den Jodel im Blut: Ihre Eltern singen seit fast zwanzig Jahren, sie selbst, seit sie sechs ist: «Mein Lieblingslied ist ‹Ds Schatzji im Alpji› – ich mag es, weil es aus dem Wallis ist.» Das Jodel-Schätzeli geht in die 5. Klasse. Ihre Kameraden sind riesig stolz auf sie: «Sie fragen mich immer, wann ich meinen nächsten Auftritt im Fernsehen habe.» Morgen Abend um 20.10 Uhr werden sie ihre Carina auf SF1 wieder sehen.

play Hat das Jodeln im Blut: Corina Walker. (SRF)

Alle Kommentare (1)

  •  
    Der absolute Hit...
    macht weiter so Gruss Gisel Wir
    • 15.04.2011
    • 0
    • 0

Top 3

1 Nackt-Kuppel-Show Hier gibts keine Überraschungenbullet
2 Katja verplappert sich Ist die Liebe zu Bachelor Christian verwelkt?bullet
3 Deutscher Verriss des Luzerner «Tatort» Jetzt schlagen die Schweizer...bullet

TV