Bigna Silberschmidt moderiert «Schweiz aktuell» Von der Praktikantin zu Anna Maiers Nachfolgerin

Anna Maiers Nachfolge bei «Schweiz aktuell» steht fest: Nachwuchstalent Bigna Silberschmidt moderiert ab nächstem Jahr im SRF.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 OP-Sucht, Tod, Zwangsstörungen und Suizidversuche Der Dschungel wird zum...
2 «Ein Schnapsglas voll Sperma bist du als Frau ja gewohnt» Hanka bringt...
3 TV-Auswanderer Stephan Bosshard in Miami Der Brezel-König macht...

TV

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Im Oktober gab SRF-Frau Anna Maier (39) ihr Moderations-Ende bei «Schweiz Aktuell» bekannt. Die Moderatorin verlässt die Sendung per Ende Jahr. Jetzt steht ihre Nachfolgerin bereit: Anfang 2017 stösst Bigna Silberschmidt (30) neu zum Moderationsteam, wie SRF heute Morgen bekannt gab. Nach einer Einarbeitungszeit wird sie das Regionalmagazin abwechselnd mit Sabine Dahinden, Katharina Locher, Otmar Seiler und Michael Weinmann präsentieren.

Bigna Silberschmidt, 30, hat an der Universität Fribourg 2010 den Bachelor in Medien- und Kommunikationswissenschaften und 2013 einen dreisprachigen (D, F, E) Master in Betriebswirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Strategisches Management und Nonprofit-Management abgeschlossen. Von 2010 bis 2012 war Bigna Silberschmidt Redaktorin und stellvertretende Redaktionsleiterin bei 20 Minuten Bern. Anschliessend arbeitete sie als freischaffende Journalistin für diverse Fachzeitschriften. Von 2010 bis 2014 war die 30-Jährige zudem Mitherausgeberin und Redaktorin des Reportagemagazins «Zalle».

2015 startete sie als Praktikantin bei Radio SRF 3, wo sie u.a. auch für «Jeder Rappen zählt» als Reporterin zum Einsatz kam. Danach wechselte sie 2016 als Redaktorin zu «Schweiz aktuell». Daneben war sie auch für den Thementag «SRF Menschmaschine» und «Hallo SRF» tätig.

«Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung – und darauf, mit einem so grossartigen Team zusammen weiterhin einzigartige Geschichten aus der ganzen Schweiz erzählen zu dürfen», sagt Silberschmidt. Basil Honegger, Redaktionsleiter von «Schweiz aktuell» freut sich vor allem, «ein Nachwuchstalent» für unser Moderationsteam» gewonnen zu haben. «Ihre gewinnende Art, das feine journalistische Gespür und ihr Ostschweizer Dialekt werden die Sendung bereichern.»

Publiziert am 12.12.2016 | Aktualisiert am 12.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Mensch, Maier! Anna schnipselt sich kurz

TOP-VIDEOS