Bachelor-Blondine Rachele (25) über den Rosenkavalier: «Vujo ist männlicher als Lorenzo»

Bald ist es wieder soweit: Ein Bachelor sucht die grosse Liebe. Doch wie wirkt Vujo Gavric auf die Frauen? Bei Ex-Kandidatin Rachele jedenfalls steht der Fussballer hoch im Kurs.

  • Publiziert: , Aktualisiert:

Er wird Frauenherzen ab Herbst höher schlagen lassen: Vujo Gavric (27) ist der neue Bachelor. (BLICK berichtete). Doch über den momentanen Aufenthaltsort des Fussballers des FC Rapperswil-Jona herrscht Verwirrung.

Laut Vater Marinko Gavric steht Vujo derzeit in Thailand für die Kuppelshow von 3+ vor der Kamera. Sein Mami Nevenka Gavric (49) behauptet anderseits, dass sich ihr Bub in New York aufhalte, um Englisch zu lernen.

Und Vujos Zwillingsbruder Aleksandar (27) meint: «Er ist irgendwo in Zürich.»

Klartext spricht offenbar einzig die Bachelor-Finalistin der ersten Staffel, Hobby-Stripperin Rachele (25). Sie freut sich schon jetzt auf die neue Staffel: «Ich sehe Vujo an, dass er ein riesiges Schlitzohr ist», sagt sie.

Rachele: «Der perfekte Bachelor»

Der letztjährige Bachelor, Lorenzo Leutenegger (30), ziehe im Vergleich mit dem sportlichen Secondo eindeutig den Kürzeren: «Vujo ist so viel männlicher als Lorenzo», sagt Rachele. «Er ist der perfekte ­Bachelor.»

Alle Kommentare (2)

  • Edmund  Naef , Amden
    Welchen Nutzen für die Gesellschaft bringt denn eigentlich ein sog. "Bachelor"?? Sind denn alle die Frauen so blöd, sich einem Möchtegern-Adonis an den Hals zu werfen?? Eine erbärmliche Show für das Publikum.
  • held  dani , musterstadt
    lächerlich solche frauen die im nachhinen schlecht über den mann sprechen...

Top 3

1 Noémi Besedes aus «Der Bestatter» Verliebt in Berlinbullet
2 Katja schlägt zurück «Der Bachelor ist ein selbstverliebter Idiot!»bullet
3 Nachdem Vujo Gavric behinderte Menschen verhöhnte Mister Handicap...bullet

TV