So herzig, DJ Mr. Da-Nos zeigt sein Töchterchen «Lia ist mein grösstes Glück»

Mr. Da-Nos ist ganz vernarrt in seine Kleine. Auch beim Windelnwechseln ist er mittlerweile so geschickt wie am Plattenteller.

DJ Mr. Da-Nos im VAterglück: So herzig ist Töchterchen Lia play
DJ Mr. Da-Nos, seine Verlobte Sofia und Töchterchen Lia. Fabienne Bühler

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Dschungelcamp hat neues Traumpaar «Floney» im Schlimmbad
2 Dschungelmemme Kader bricht Ekel-Prüfung ab Bittere Tränen nach...
3 Drogen, Suizidversuche, Zwangsstörungen So kaputt waren die...

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Sie ist so ein Schnügel. Am 18. Dezember kam Lia, das erste Kind von DJ Mr. Da-Nos (35) und seiner Verlobten Sofia (32) zur Welt. Das Töchterchen wog 3600 Gramm und war stolze 54 Zentimeter gross.

Nun zeigt Roland Bunkus, wie der erfolgreiche DJ bürgerlich heisst, zum ersten Mal seine «Chlini», wie er sie liebevoll nennt. «Lia ist mein grösstes Glück», schwärmt der Neo-Papi. «Augen, Lippen und Nase hat sie von mir, die schönen dunklen Haare von Sofia.» Ihr Töchterchen sei wunderschön und ein Sonnenschein. «Sie kommt nur ein- bis zweimal pro Nacht, dann schläft sie wieder. Wir haben noch keine Augenringe», sagt er lachend. Und auch beim Windelnwechseln sei er schon fast so geschickt wie am Plattenteller. «Lia liebt es, wenn ich mit ihr kuschle, dann wird sie ganz ruhig, zufrieden und lächelt sogar schon ein bisschen.»

Publiziert am 13.01.2017 | Aktualisiert am 13.01.2017
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden