«Top Secret»-Gewinner Ernst Dick: Der Jackpot-Knacker kann wieder zubeissen

AARBURG - Marktfahrer Ernst Dick sahnte bei «Top Secret» 100 000 Franken ab. Als erstes leistete sich der Aargauer jetzt neue Beisserchen.

  • Publiziert:

Das gibts nicht alle Tage: Ernst Dick (58), Marktfahrer aus Aarburg AG, sahnte am Mittwoch in Roman Kilchspergers TV-Show «Top Secret» ab. Er knackte den Jackpot – was erst fünf Quiz-Kandidaten gelungen ist. Satte 100 000 Franken sackte Dick ein.

«Ich bin überglücklich! Endlich kann ich mir etwas leisten», frohlockt der Lebenskünstler, der seit mehr als zehn Jahren keine Ferien mehr gemacht hat. Als Erstes liess er jetzt aber seine Zähne richten. Da die Aufzeichnung der diese Woche ausgestrahlten Show schon im September stattfand, ist das Resultat der Generalüberholung schon jetzt unübersehbar.

Kilchsperger (43) mag Dick den Gewinn gönnen: «Der kleine Mann vom Jahrmarkt holt den Jackpot. Das hat emotionales Potenzial.» Nächstes Jahr will sich Dick ein neues Auto und einen Anhänger leisten.

Top 3

1 Wohnung gekündigt, Hilfe vom Sozialamt Der tiefe Fall des Louis Kniebullet
2 Bisher zahlte der Ex-Rad-Star keinen Unterhalt für sein Baby Sind Sie...bullet
3 Seit 3 Monaten auf der Welt Rominger hat bisher keinen Rappen für...bullet

People Schweiz