Kerstin Cook: Im Bett mit der neuen Miss Schweiz

  • Publiziert: , Aktualisiert:

ZÜRICH - Kaum die Krone auf, ging für Kerstin Cook der erste Arbeitstag als «Miss Schweiz» los. Hier das Video.

Die Nacht war kurz, Kerstin Cook hat nach ihrem Titel-Gewinn nur zweieinhalb Stunden die Augen zugemacht. Doch – ganz Profi – am nächsten Morgen lächelt die frischgekürte Miss Schweiz schon wieder in die Kameras. Bei ihrem ersten Arbeitseinsatz versprüht die 21-Jährige beste Laune: Die «Schweizer-Illustrierte» hat die Luzernerin zum Fotoshooting eingeladen. Wenigstens darf sich Kerstin dafür ins Bett legen. Wie sich die schönste Eidgenossin angestellt hat? Erfahren Sie im Video. (aau)

Exklusives Fotoshooting mit der neuen Miss Schweiz

People Schweiz