Vize-Miss Sara Wicki: Hurra, unsere Lehrerin ist wieder da!

ROTHENBURG LU - Sara Wicki hat es bei der Miss-Schweiz-Wahl «nur» auf Platz zwei geschafft. Traurig ist sie darüber aber nicht.

  • Publiziert:

Ihr Ziel, Miss Schweiz zu werden, hat Sara Wicki (23) verpasst. Statt Glitzer und Glamour heisst es für die Vize-Miss jetzt wieder Wandtafel und Schulbank. «Meine Schüler haben sich sehr gefreut, dass ich wieder da bin, und mich mit Blumen und Banner empfangen», so Lehrerin Sara. Traurig, zurück im «normalen» Leben zu sein, ist sie nicht. «Für mich ist es gut, dass ich nicht gewonnen habe. Als Miss muss man sich auch verstellen und Aufgaben machen, die nicht zu einem passen.» Für ihre Sekundarschüler ist Sara ohnehin die Schönste!

Beliebteste Kommentare

  • Marcos  Garcia , Bubikon
    Wenn man sich als Miss verstellen muss und Dinge tun die man nicht mag so frage ich mich warum Frau Wicki sich überhaupt zur Wahl angemeldet hat den wenn man wie sie die Wahl verliert muss man sich auch verstellen und so tun als ob man gerne wieder vor der Klasse stehen würde statt auf dem Laufsteg;-
  • Kobel  Rudolf
    Blick konnte es nicht lassen? Musste noch den Coiffeur beilegen,wo absolut nichts mit Sara Wicki zu tun hat.
    • 14.06.2013
    • 33
    • 6

Alle Kommentare (3)

  • Marcos  Garcia , Bubikon
    Wenn man sich als Miss verstellen muss und Dinge tun die man nicht mag so frage ich mich warum Frau Wicki sich überhaupt zur Wahl angemeldet hat den wenn man wie sie die Wahl verliert muss man sich auch verstellen und so tun als ob man gerne wieder vor der Klasse stehen würde statt auf dem Laufsteg;-
  • Werner  Rüttimann , Emmenbrücke 2
    Sara ! Du wärest vielle Leut Favorit gewesen ,hoffe auch Dein 2. Platz bringt Dich zum Glück !
  • Kobel  Rudolf
    Blick konnte es nicht lassen? Musste noch den Coiffeur beilegen,wo absolut nichts mit Sara Wicki zu tun hat.
    • 14.06.2013
    • 33
    • 6

Top 3

1 Miss-Kandidatin Samantha Eine schrecklich schöne Familiebullet
2 Finalistin Michéle Stofer Auf diese Miss fahren auch Frauen abbullet
3 Experte über Dominiques TV-Ambitionen Moderiert die Miss mal «10vor10»?bullet

People Schweiz