Kylies Freund Tyga baggert bei Tally Solis Bernerin sorgt bei Kardashians für Stunk

Eine Schweizerin sorgt im Kardashian-Clan für Stunk: Die Ex-Miss Bern-Kandidatin Talia «Tally Solis» (20) behauptet, Kylie Jenners Freund Tyga wollte mit ihr anbandeln.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Porno-Legende will den «Bachelor»-Dreier «Nacht der Rosetten»
2 BLICK hat die Bestätigung Monika Fasnacht hat ausgejasst
3 «Bachelor»-Porno Das sagt Busen-Céline zur «Nacht der Rosetten»

People Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Eine Schweizerin verdreht Hollywood den Kopf. Die pralle Visagistin Talia «Tally Solis» (20) modelte im Sommer für Porno-Werfer und Internet-Protzer Dan Bilzerian (35, BLICK berichtete). Jetzt macht der marokkanisch-stämmigen Bernerin schon der nächste US-Star den Hof - und das dürfte in Hollywoods höchsten Kreisen für Stunk sorgen. Talia behauptet gegenüber BLICK, Kylie Jenners Freund Tyga (26) habe sie über Instagram angebaggert.

«Das erste Mal schrieb er mir, als ich bei Dan in L.A. war», erinnert sie sich. «Er wollte mich sofort treffen.» Damals habe sie nicht gewusst, ob der Rapper noch mit der kleinen Schwester von Kim Kardashian (35) zusammen ist. Tally, die mit ihren sexy Instagram-Fotos und ihrem Kardashian-Aussehen tausende Fans weltweit erreicht, willigte ein, den Rapper bei ihrem nächsten Aufenthalt in Los Angeles zu treffen. «Ich dachte, er wollte mich für einen Videoclip engagieren», sagt sie und betont: «Meine Interessen waren rein beruflich.»

«Solche Casanovas kann ich nicht leiden!»

Doch der Rapper wollte sie ohne Kameras treffen. «Wenig später erfuhr ich in der Presse, dass er wieder mit Kylie zusammen ist», sagt sie ganz entsetzt. «Da habe ich den Kontakt zu ihm abgebrochen.» Tyga aber gibt nicht auf. Vor drei Wochen kontaktiert er Talia erneut. Screenshots, die BLICK vorliegen, zeigen die Nachrichten, die von Tygas offiziellem Instagram-Account geschickt wurden.

Darin macht er Talia Komplimente, schickt ihr Herzchen und seine Telefonnummer und fragt nach einem Treffen. Bei der Bernerin stossen diese Komplimente auf keine Gegenliebe. «Ich wusste, dass er einen Tag zuvor noch mit Kylie in den Ferien war. Solche Casanovas kann ich nicht leiden», sagt sie. Auch, weil sie selbst seit fünf Jahren an einen Schweizer vergeben ist. 

Auf Whatsapp schreibt sie dem Fremd-Flirter: «Du hast eine der erfolgreichsten und schönsten Frauen der Welt und dennoch schreibst du anderen.» Seit da habe sie Ruhe, sagt die Visagistin.

Publiziert am 19.10.2016 | Aktualisiert am 21.10.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS