Heisse Winternächte bei den Bellers Irina wünscht sich Spielzeug

ZÜRICH - Luxuslady Irina Beller (44) besorgte im Erotikmarkt Neckisches und Spielerisches für heisse Nächte mit ihrem Gatten Walter (67).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Meet & Greet in Zürich Wer will Milo Moiré die «Hand» schütteln?
2 Solothurner-Filmtage-Direktorin gibt Tipps zum Kuscheln Diese Filme...
3 Sänger Pippo Pollina kam vor 29 Jahren in die Schweiz «Es braucht...

People Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Je kälter die Tage, desto heisser sind bei Luxuskönigin Irina Beller (44) die Nächte. «Ein roter Body ist sexy, verspielt und verführerisch», sagt sie.

«Ich mags, wenn es unkompliziert ist»

«Zudem kann man ihn leicht öffnen. Ich mags, wenn es unkompliziert ist», so die Gattin von Baulöwe Walter (67). Im Erotikmarkt fand sie aber nicht nur Neckisches zum Anziehen, sondern auch Spielerisches fürs Bett.

«Die Peitsche ist total schön. Und der Vibrator ist ein herziger Muntermacher für jede Frau.» Sie greift nicht nach irgendeinem Modell, sondern zum grössten, in Pink.

Keine halben Sachen

«Ich mag keine halben Sachen», sagt sie lachend und kaufte am Wochenende für ihren Walter auch eine Klingel. «Einmal klingeln heisst, dass er sofort Sex will. Zweimal, dass er auch noch ein Vorspiel möchte. Wir haben sie schon eingeweiht.» 

Publiziert am 19.12.2016 | Aktualisiert am 03.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS