Mimi Jäger über Vujos Baby-Glück «Es kann nur ein Unfall gewesen sein»

Die Ex-Bachelors schweben im Baby-Glück! Nach Rafael Beutl, der mit seiner Mimi Jäger Nachwuchs erwartet, wird nun auch Vujo Gavric Papi. Ungeplant, vermutet die Ex-Freestyle-Skifahrerin.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Sie hat einen neuen Job Sara machts als Schuh-Sheriff
2 Meet & Greet in Zürich Wer will Milo Moiré die «Hand» schütteln?
3 Sänger Pippo Pollina kam vor 29 Jahren in die Schweiz «Es braucht...

People Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Diese Neuigkeit überraschte die Schweiz: Ex-Rosenkavalier Vujo Gavric (31) wird Vater! Geplant war der Nachwuchs nicht – das vermutet zumindest Mimi Jäger (34), die gemeinsam mit ihrem Partner, dem Ex-Bachelor Rafael Beutl (31) ein Baby erwartet.

«Es kann nur ein Unfall gewesen sein. Bis vor zwei Monaten war er ja noch Single. Zudem würde er offen zu seiner Freundin stehen, wüsste die Öffentlichkeit, wer sie ist», so die ehemalige Freestyle-Skifahrerin gegenüber BLICK. Den Namen seiner Liebsten hält Vujo geheim.

«Jetzt wird die Bachelor-Familie grösser»

Die junge Frau, die Vujo über gemeinsame Freunde kennenlernte und von der er immer wieder stolz Fotos bei Instagram postet, ist gemäss eines Insiders Zürcherin, Mitte zwanzig, arbeitet als Model und studiert nebenbei (BLICK berichtete).

Beutl zeigt sich von den Baby-News beeindruckt: «Vujo ist ein Schnellspritzer.» Weiter fügt der werdende Vater lachend hinzu: «Er macht mir alles nach.»

Aber er ist sich sicher, dass Vujo das Papi-sein meistern wird. «Heute ist es möglich, alles unter einen Hut zu kriegen.» Ob sein Rosenkavalier-Kollege wohl treu bleiben wird? «Vujo ist, wie er ist und so wird er sicher auch bleiben.» Doch er freut sich: «Ich finde es cool, jetzt wird die Bachelor-Familie grösser.»

_____

Dass Vujo Vater wird, bestätigte er heute gegenüber der «Schweizer Illustrierten» mit den Worten: «Ja, es stimmt, ich werde Vater». Inzwischen hat «SI Online» den entsprechenden Artikel gelöscht.

Publiziert am 04.01.2017 | Aktualisiert am 04.01.2017
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS