«Bauer sucht Frau»-Stars: Liebes-Aus bei Janine und Lena!

ZÜRICH - Sie sprachen von der ganz grossen Liebe, schmiedeten bereits Hochzeitspläne und träumten von einer gemeinsamen Zukunft. Jetzt ist alles aus! Die «Bauer sucht Frau»-Stars Janine und Lena haben sich getrennt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Schlagerpaar bricht auseinander Oesch zum Letzten
2 Mit Milo auf den Malediven Dieser Mann machte Max Loongs Flitterwochen...
3 Silvia Kaufmann wurde aus ihrer Beiz geschmissen Die Königin von...

People Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
23 shares
Fehler
Melden

Es fing alles so schön an... Vor gut einem Jahr lernten sich die Ostfriesen-Bäuerin Lena (25) und die Bündner Mode-Designerin Janine (25) vor laufender Kamera kennen und lieben. Bei der deutschen Kuppel-Show «Bauer sucht Frau» funkte es gewaltig. Nach nur wenigen Wochen sprachen die zwei Blondinen bereits von der ganz grossen Liebe. «Ich weiss gar nicht, wie ich meine Gefühle für Lena in Worte fassen soll. Ich bin sprachlos und einfach nur schwer verliebt», schwärmte Janine letzten Herbst. Von den einstigen Schmetterlingen ist heute nicht mehr viel übrig. «Wir haben uns getrennt», verrät die Schweizerin im Interview mit Blick.ch.

«Ich habe ein gebrochenes Herz»

«Es geht mir den Umständen entsprechend gut. Klar habe ich ein gebrochenes Herz, wir haben so viel Hoffnung und Liebe in unsere Beziehung gesteckt. Es ist nie schön, wenn eine Beziehung auseinandergeht», sagt Janine. «Obwohl wir viele Gemeinsamkeiten haben, mussten wir einsehen, dass wir doch zu verschieden sind und dass es nicht klappt.»

Janine und Lena gehen wieder getrennte Wege, und doch teilt sich das Ex-Liebespaar noch seine vier Wände in Zürich. «Wir wohnen noch zusammen, das ist sicher nicht einfach, aber wir geben uns Mühe.» Die Ostfriesen-Bäuerin kehrte ihrer Heimat im Januar diesen Jahres den Rücken, zog mit der Bündnerin in eine gemeinsame Wohnung in der Limmatstadt. «Wegen der grossen Distanz konnten wir fast nicht anders, als nach so kurzer Zeit bereits zusammenziehen. Wir sind unseren Gefühlen gefolgt und haben es versucht», erklärt Janine. Wie es nun weitergeht, wissen die beiden noch nicht.

Janine stürzt sich in die Arbeit

Trotz des Liebes-Aus glaubt Janine weiterhin an die ganz grosse Liebe. «Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Eine Beziehung kann immer scheitern, so ist das Leben. Es ist eine weitere Erfahrung in meinem Leben, die ich nicht bereue.»

Wie die meisten mit einem gebrochenen Herzen stürzt sie sich in die Arbeit. «Beruflich läuft es sehr gut», sagt die Mode-Designerin. «Im Winter kommt meine nächste Kollektion raus, und für Anfang nächstes Jahr habe ich mit meinem deutschen Management was grösseres geplant», verrät Janine. Ablenkung, die die Bündnerin derzeit sehr gut gebrauchen kann. «Lena und ich sind nicht im Streit auseinander gegangen, und ich wünsche ihr von Herzen alles gute für die Zukunft.»

Publiziert am 18.08.2014 | Aktualisiert am 18.08.2014
teilen
teilen
23 shares
Fehler
Melden