«People’s Choice Awards»: Katy Perry gewann, war aber nicht da

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Die beste Freundin schnappte ihr Janosch weg Jetzt mal ehrlich, Vesna ...
2 «Bachelor»-Arina ist eine schlechte Verliererin «Er war mir nicht Mann...
3 Lange hat sie den Hass geschluckt Jetzt teilt Sarah aus!

People

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Schicksal oder einfach nur blöd gelaufen? Katy Perry war die Abräumerin des Abends bei den «People’s Choice Awards» aber nicht da. Publiziert am 12.01.2012 | Aktualisiert am 06.12.2016