Auszeichnung Bruno Ganz erhält beim Bayerischen Filmpreis 2016 den Ehrenpreis

München – Bruno Ganz erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis 2016. «Bruno Ganz ist ein Menschendarsteller», heisst es in der Begründung der Jury über den Schweizer. «Er spricht mit seinem Publikum, auch wenn er nicht viel sagt.»

Bayerischen Filmpreis 2016: Ehrenpreis für Bruno Ganz play
Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz erhält beim Bayerischen Filmpreis den Ehrenpreis. (Archivbild) KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Grosser Kinofilm über das Leben des Reformators geplant Deutsche spielt...
2 Beschi***** Filmrolle Patrick Stewart spricht das Gagi-Emoji
3 Solothurner Filmtage Die 52. Solothurner Filmtage sind gestartet

Kino

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

«Ausdrucksstark, wandlungsfähig, manchmal streitbar, immer ein schauspielerisches Glanzlicht», sagte Ministerpräsident Horst Seehofer nach Angaben der Staatskanzlei am Freitag über den Schauspieler, der nicht zuletzt mit seiner Darstellung Adolf Hitlers im Film «Der Untergang» international bekannt wurde.

Die Preisverleihung findet am 20. Januar 2017 im Münchner Prinzregententheater statt. Der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ging in den vergangenen Jahren unter anderem an Hannelore Elsner, Wim Wenders und Margarethe von Trotta. (SDA)

Publiziert am 16.12.2016 | Aktualisiert am 16.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden