Traurige Nachricht für Michael Bublé Sein Sohn (3) hat Krebs

Schock für Michael Bublé: Der dreijährige Sohn des Sängers ist an Krebs erkrankt, wie Bublé auf seiner Facebook-Seite bestätigt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Busen von D auf B verkleinern lassen Thomalla kann jetzt auf dem Bauch...
2 «Besser als das Original!» So klingen Ariana und Bieber als Oldies
3 Dschungel-Memme muss wieder zur Prüfung ran «Kannst du atmen, Honey?»

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Welch tragisches Schicksal: Der erst dreijährige Sohn von Michael Bublé (41) ist an Krebs erkrankt. Das gab der kanadische Jazzsänger in einem offiziellen Statement auf seiner Facebook-Seite bekannt: «Wir sind erschüttert über die Krebsdiagnose unseres ältesten Sohnes Noah, der gerade in den USA behandelt wird.»

Bildschirmfoto 2016-11-05 um 10.48.57.jpg play
Michael Bublé bestätigte die Krankheit bei Facebook. Facebook Screenshot

«Wir bitten euch um eure Gebete»

Bublé und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (29), wurden erst vor neun Monaten zum zweiten Mal Eltern von Söhnchen Elias. Nun haben sie beide ihre Karrieren auf Eis gelegt, um alle Kraft und Aufmerksamkeit ihren zwei Kindern zu widmen – auch wenn sie «am Boden zerstört seien», wie Bublé weiter erklärt. «Wir bitten euch um eure Gebete und darum, unsere Privatsphäre zu respektieren. Wir haben eine lange Reise vor uns und hoffen, den Kampf mit Hilfe unserer Familie, unserer Freunde und der Fans in der ganzen Welt zu gewinnen, so Gott will.»

Publiziert am 05.11.2016 | Aktualisiert am 05.11.2016
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS