Topmodel Refaeli hat ihren Traumbody zwei Monate nach der Geburt zurück WunderBar!

Das ging schnell. Knapp zehn Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes glänzt Bar Refaeli wieder mit ihrer Topfigur.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Lange hat sie den Hass geschluckt Jetzt teilt Sarah aus!
2 Schwindel-Vertrag zwischen «Höllena» Fürst und Ennesto Monté Diese...
3 Nackt-Angebot für Sarah Lombardi Nimmt ihr der «Playboy» das letzte...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Bar Refaeli (31) lässt nach ihrer Schwangerschaft nichts anbrennen. Auf Instagram zeigt sie sich zehn Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Liv wieder mit einer perfekten Bikinifigur. Etwaige Schwimmringe sucht man vergebens. 

«Süchtig» nach Training

Diese Traumfigur kam aber nicht einfach über Nacht zurück, wie andere Instagram-Posts des Topmodels zeigen. «Wie ihr sehen könnt, dreht sich bei mir alles darum, wieder in Form zu kommen», schreibt sie unter ein kleines Video, dass sie im Fitness-Studio zeigt. Mit verbissenem Blick trainiert sie auf einem Balance-Ball und setzt dazu noch den Hashtag «süchtig». 

Working my ASS off

A video posted by Bar Refaeli (@barrefaeli) on

Auch an den Tagen vorher lässt Refaeli ihre Fans an ihren Übungen teilhaben. Dabei zeigt sie erneut, dass der Balance-Ball wohl ihr liebstes Gerät im Fitness-Studio ist. Von hinten zeigt der ehemalige Victoria's-Secret-Engel ihre perfekt gestählten Bein- und Pomuskeln und schreibt dazu kreativ: «Ich arbeite mir hier den Hintern ab.» 

Ihr Töchterchen zeigt Refaeli aber noch nicht. Liv kam im August auf die Welt und ist die Krönung der Liebe zwischen dem Topmodel und ihrem Ehemann Adi Ezra (41). (klm)

Publiziert am 18.10.2016 | Aktualisiert am 02.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS