Schwuler Rodrigo Alves knutscht Plastikfrau Ken ist jetzt silikon-sexuell

Da haben sich zwei gefunden. Schönheitsoperations-Fanatiker Rodrigo Alves und Reality-Sternchen Chloe Khan bilden neu ein Plastikpärchen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Beerdigung von «Schwiegertochter gesucht»-Star Irene Fischer (†64) Beate...
2 George Clooney trauert um Cousin Krebs!
3 Loalwa Braz (†63) ist tot «La Lambada»-Sängerin verkohlt in Auto...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Human Ken und seine Barbie gönnten sich neulich ein edles Nachtessen in einem britischen Restaurant. Die Szene spielt nicht etwa in einem Kinderzimmer, sondern im echten Leben. Rodrigo Alves (33), besser bekannt als britischer Ken-Verschnitt, und Chloe Khan (25), die sich genauso gerne unters Messer legt, ziehen neuerdings zusammen um die Häuser. Hand in Hand, Hyaluronlippe an Hyaluronlippe.

385’000 Franken für die Schönheit

Gleich und gleich gesellt sich eben gern! Alves hat mittlerweile 385’000 Franken in seinen Plastikkörper investiert, Khan besticht mit aufgespritzten Lippen und XXL-Silikon-Busen. Beim Puppenmann geht der OP-Wahn sogar so weit, dass er während einer Silikon-Kur fast auf dem Operationstisch gestorben wäre. Nach einer misslungenen Nasen-OP verlor er ausserdem beinahe sein halbes Gesicht, da das Gewebe anfing zu verfaulen. 

Falsche Körper, falsche Liebe? 

Ob die beiden tatsächlich ein Paar sind? Alves hat in bisherigen Interviews stets bestätigt, dass er schwul ist, und Chloe Khan soll mit dem Reality-Show-Teilnehmer Ashley Cain liiert sein. Wechselt Ken von homosexuell zu silikon-sexuell?

Fest steht: Das Plastikpärchen bekommt eine gemeinsame Show. Echt ist an den beiden fast nichts mehr. Wieso sollte es dann die Liebe sein? (klm)

Publiziert am 02.12.2016 | Aktualisiert am 21.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden