Sarah Lombardis Freundin bestätigt Affäre «Ihr ist ein Stein vom Herzen gefallen!»

Seit Tagen sorgen die Fremdgeh-Gerüchte um Sarah Lombardi für Schlagzeilen: Sie soll ihren Ehemann Pietro mit ihrem Ex-Mann betrogen haben. Eine Freundin der Sängerin bestätigt die Liebelei nun.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 So rechnet Cathy Lugner jetzt mit Ex-Mann Richard ab «Er hat mich...
2 Nach Scheren-Attacke auf ihren Freund verhaftet Schweizer Katzenfrau...
3 Demi schleimt sich bei Ashton ein Krieg der Kutcher-Frauen

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Ist die Liebe des «Deutschland sucht den Superstar»-Traumpaars Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) dem Ende geweiht? Vergangene Woche veröffentlichte «Bild» geheime Liebes-SMS und Fotos, auf denen Sarah in Unterwäsche mit einem anderen Mann im Bett zu sehen sein soll. Dabei soll es sich um ihren Ex-Freund Michal T. handeln, mit dem die Sängerin bereits in der Schulzeit zusammen war. Jetzt bestätigt eine Freundin des «DSDS»-Stars die Affäre!

Er ist bereits seit Jugendjahren ihre «grosse Liebe»

«Sarah ist natürlich nicht begeistert, wie ihre Liebe zu Michal an die Öffentlichkeit gelangt ist, aber auf der anderen Seite ist ihr auch ein Stein vom Herzen gefallen!», sagt die Quelle gegenüber dem «Kölner Express». Michal T. sei schon seit Jugendjahren die «grosse Liebe» von Sarah. «Sie sind das erste Mal zusammengekommen, als Sarah 13 Jahre alt war. Seitdem haben sie sich immer wieder getrennt und sind dann doch wieder zusammengekommen. Die beiden können nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander.»

«Ihr geht es gut auf Kreta»

Harte Worte, die Pietro schwer treffen dürften. Er wurde vor wenigen Tagen bereits ohne Ehering gesehen und löschte nun alle Bilder von Sarah bei Instagram. Sie flog am Sonntag mit Söhnchen Alessio (16 Monate) alleine in den geplanten Familienurlaub nach Kreta. Sorgen müsse man sich nicht um sie machen, sagt ihre Freundin: «Ihr geht es gut auf Kreta. Sie hat sich dort mit einem befreundeten Pärchen getroffen, das sie seit ihrem letzten Urlaub mit Pietro auf der Insel kennt.»

Michal T. prahlte bereits seit Juli mit der Affäre

Bedeutet die Liebelei mit Michal T. das Aus für Sarah und Pietro? «Es sieht alles danach aus. Meines Wissens kennt Pietro Michal zwar, aber er wusste nicht, dass er so eine grosse Bedeutung für Sarah hat.» Sarah soll ihren Ehemann über mehrere Monate lang mit ihrem Ex-Freund betrogen haben. Wie ihre Freundin verrät, habe Michal T. bereits seit Juli im Freundeskreis damit geprahlt, dass er wieder was mit Sarah habe. «Da war uns schon klar, dass es dieses Mal rauskommt…», so die Quelle.

«Vielleicht haben sie eine Ehekrise»

Sarah hüllt sich weiterhin in Schweigen. Auch gegenüber ihrer Familie: Ihre Oma Carmela weiss zwar, dass es zwischen dem «DSDS»-Paar zurzeit schlecht steht, von einer Affäre hat ihr ihre Enkelin aber nichts erzählt: «Ich hoffe, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Ich habe Sarah und Pietro so gern. Vielleicht haben sie eine Ehekrise. Sie sind ja noch so jung», sagt sie gegenüber RTL. «(…) Ich hoffe, das wird wieder.» (kad)

Publiziert am 19.10.2016 | Aktualisiert am 07.11.2016
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS