Quincy Jones weiss von Leni Riefenstahl «Das gesamte Dritte Reich war auf Kokain»

Musikproduzent-Legende Quincy Jones weiss, dass Nationalsozialisten fleissig gekokst haben - und zwar von keiner geringeren als von Regisseurin und Zeitzeugin Leni Riefenstahl (†101).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Warum fehlte Taylor Swift bei der Award-Show? Gerichtstermin statt VMAs!
2 Kesha mit Bier im Gammel-Look Trinkt sie ihren Kummer weg?
3 Lasziver Auftritt, Thema des Albums Britneys Sex-Comeback

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
22 shares
Fehler
Melden

Im Dritten Reich wurde ordentlich gekokst, ist sich US-Musikproduzent Quincy Jones (82) sicher. Er habe diese Information von der 2003 verstorbenen Zeitzeugin Leni Riefenstahl (†101), erzählt er im Interview mit dem «Playboy». Die umstrittene Filmemacherin drehte für die Nazis Propagandafilme und habe Jones einst von Hitlers Kokainkonsum erzählt. «Das gesamte Dritte Reich war auf Kokain», berichtete sie ihm.

Überraschen würde Quincy Jones diese Aussage allerdings nicht. «Siegmund Freud beschäftige sich 1933 mit Kokain. Das war dasselbe Jahr, in dem das Dritte Reich entstand.» Das erkläre seiner Meinung nach alles.

«Riefenstahl war nicht politisch»

Er sei ein Fan von Riefenstahls Arbeit gewesen und verteidigt sie: «All die amerikanischen Regisseure kopieren sie.» Er betont vor allem: «Ich hatte immer das Gefühl, dass sie nie politisch war.» In seinen Augen sei sie die Kreative gewesen.

Der frühere Produzent von Michael Jackson (†50) erzählt, dass er zur Zeit an einem Film über die Zeit seiner Kindheit in den 1930er-Jahren arbeitet. Damals seien er und seine Familie von Al Capone aus der Stadt gejagt worden. Ob er selbst lieber Gangster gewesen wäre? «Ich bitte Sie! Wir haben schon 1939 gerappt, als ich fünf war», so Quincy Jones. (paf)

Publiziert am 15.08.2015 | Aktualisiert am 15.08.2015
teilen
teilen
22 shares
Fehler
Melden